Schlagwort-Archive: Majoran

Relativ warm und trocken

Salbei Beet „Trapez“ 24.8.21

Aber durch den Regen des Vortages war es zu feucht für Gartenarbeit. Chilis und blaue Weintrauben geerntet. Die Zimmerpflanzen heute gegossen. Die Pflanzen im Garten haben gestern ausreichend Wasser von oben bekommen.

Hibiscusblüte Beet „Wolfgang “ 24.8.21

Erst am Nachmittag etwas Sonne

Minze blüht 20.8.21

Heute haben wir einige Ableger an Bekannte abgegeben eine kleine Pappel, drei kleine Eichen, einen kleinen Walnussbaum, Kokardenblumen, Majoran, Wermut und manches andere. Ich habe noch einmal die neu gesetzten Rosen, die Lavendel, den Sonnenhut und die Wacholder sowie die Beete „Bärli“, „Erdbeere“ und „Wolfgang“ , mit Wasser versorgt und die Regentonne im Beet „Amor“ aufgefüllt. Das Beitragsbild zeigt einen Blick nach Osten mit dem großen Sommerflieder.

Erste Kapuzinerkresse blüht 20.8.21

Sonniger Sonnabend

Oregano, Lavendel, Majoran Beet „Amor“ 32. Kalenderwoche 2021

Heute keine Gartenarbeit wegen anderer Verpflichtungen. Gestern noch drei Lavendel und einen Sonnenhut gekauft. Heute noch Winterheckenzwiebelsamen bestellt. Das Beitragsbild zeigt einen Wander-Perlmuttfalter.

3 Lavendel, 1 Sonnenhut, Rosen und Wacholder warten im Beet „Birke“ 32. Kalenderwoche 2021

Zum Abend wieder etwas Regen

Äpfel und Apfelblüten 6.8.21

Gestern gab es 15 Liter Regen, was mir die Gießerei im Garten erspart hat. Heute hat es um 1700 ein paar Tropfen gegeben. Die Zimmerpflanzen sind heute alle mit Wasser versorgt worden. Sylvia hat heute, nach der Ernte von Bohnen, Erdbeeren, Gurken, Tomaten und Zucchini den Majoran im Beet „Mix“ herunter geschnitten. Ich habe Wegkanten von hohem Gras befreit und einige tote Äste aus einer Forsythien entfernt. Der Apfelbaum im Beet „Lavendel“ hat Blütenansätze. Chilis gab es heute von der Kayenne und der Hauspaprika. An den Kartoffeln haben wir Kartoffelkäfer entdeckt.

Admiral am Lavendel

Libelle, rot Beet „Wein“ 26.7.21

Heute nun endlich den Admiral fotografiert. Warmes Wetter, teilweise bewölkt. Heute den Apfelbaum im Beet „Lavendel“, die Aprikose im Beet „Jostabeere“, die Mirabelle im Beet „Elstar“ und die Schattenmorelle im Beet „Meerrettich“ mit Wasser versorgt. Davor bei der Aprikose und der Schattenmorelle die Baumscheiben von unerwünschtem befreit. Heute sind noch ein paar Hauswurz, ein Mädchenauge und Rose „Mamma Mia“ hinzugekommen. Chilischoten, Oregano und Thymian geerntet.

Schmetterlinge und anderes

Beet „Iris“ 15.7.21

Sylvia hat heute das Beet „Iris“ bereinigt und mit Johannisbeeren und Kokardenblumen aus anderen Beeten ergänzt. ich habe die beiden Birnbäume und die Mirabelle mit Kompost versorgt und die umgesetzten und die mit Kompost versorgten Pflanzen gegossen. Der erste Kaisermantel dieses Jahres wurde am Kandelaber Ehrenpreis im Beet „Boskop“ gesichtet und fotografiert. Das Beitragsbild zeigt ein Tagpfauenauge am Lavendel. Dies wurde bei uns das allererste Mal beobachtet.

Der Garten am Beet „Wein“ 15.7.21

Nach dem Regen

Zwanzig Liter gab es heute Nacht. Der restliche Tag war trocken. Sylvia hat heute angefangen das Beet „Manfred“ von Beikräutern zu befreien. Ich habe die Wege geharkt. Der Majoran ist nach wie vor ein Treffpunkt für Bläulinge, Großes Ochsenauge, Schachbrettfalter, Tagpfauenauge und andere Schmetterlinge.

Schmetterlinge am Majoran 14.7.21

Tagpfauenauge und zwei Schornsteinfeger

Tagpfauenauge und ein Schornsteinfeger am Majoran 12.7.21

Heute vor einem Jahr haben wir den Artikel Tagpfauenauge und Schornsteinfeger veröffentlicht, heute ist es mir gelungen ein Tagpfauenauge und gleich zwei Schornsteinfeger (Brauner Waldvogel) zu fotografieren. Heute haben wir ein Snack Chili und eine Kayennepfeffer erstanden. Ich habe die gleich in größere Töpfe umgetopft, die Snack Chili steht im Beet „Ahorn“ und die Kayennepfeffer steht neben der Buntnessel im Beet „Sommerflieder“. Der Fenchel im Beet „Erdbeere“ blüht Das Wetter war heute meist wolkig, aber trocken.

Der Fenchel blüht 12.7.21