Schmetterlinge 2022 Seitenbild

Schmetterlinge über die Jahre 2

Seite aktualisiert am 18. Januar 2023

Auf dieser Seite geht es um die Schmetterlinge in unserem Garten in den Jahren ab 2022. Hier gibt es ein paar Eindrücke aus den einzelnen Jahren, die nicht auf den einzelnen Seiten über die Schmetterlinge in oder in den Beiträgen sind. Weiteres über die Schmetterlinge im Garten findet man auf der Seite Schmetterlinge, den Seiten über die Schmetterlingsfamilien, deren Arten hier in unserem Garten zu beobachten sind und den Beiträgen in denen Schmetterlinge eine Rolle spielen.

Schmetterlinge 2022

Am 22. März 2022 konbten wir den ersten Zitronenfalter fotografieren. Ende März waren 4 Zitronenfalter und 3 Tagpfauenaugen zu beobachten, bevor es Anfang April wieder kalt geworden ist. Im April sind noch der Aurorafalter, C-Falter, Verschiedene Weißlinge weitere Tagpfauenaugen und Zitronenfalter hinzugekommen. Anfang Mai sind der Schachbrettfalter und der Trauermantel und in der zweiten Maiwoche das Landkärtchen (Frühjahrsgeneration) und mit Beginn der Thymianblüte die Bläulinge (unter anderem der Faulbaumbläuling, Hauhechel-Bläuling, Kleiner Sonnenröschen-Bläuling) wieder im Garten vorbeigekommen. Weiterhin gab es den Admiral, den Braunen Waldvogel, Dickkopffalter, den Distelfalter, das Große Ochsenauge, den Hummelschwärmer, den Kleinen Fuchs, den Kleinen Perlmuttfalter, das Kleine Wiesenvögelchen und Scheckenfalter, Die Schachbrettfalter waren diesmal die zahlenreichste Schmetterlingsart. Natürlich war auch der Schmetterling des Jahres 2022, der Kaisermantel, wie jedes Jahr wieder bei uns im Garten.Neu waren dieses Jahr im Sommer der Segelfalter und das Waldbrettspiel. Bei den Nachtfaltern hatten wir einige Eulenfalter (Achateule, Gammaeule, Grüneule) und nichtidentifizierte Nachtfalter.

Zum Seitenanfang

Coverbild Tagfalter 2022

Tagfalter

Hier folgen nun einige Bilder der Tagfalter die im Jahr 2022 beobachtet werden konnte. Leider endete die Dokumentation am 24. August, da Christian auf Grund seiner Fußerkrankung nicht mehr in den Garten gehen konnte,

Zum Seitenanfang

Coverbild Nachtfalter 2022

Nachtfalter

Es folgen nun einige Bilder der Nachtfalter die im Jahr 2022 am Tage im Garten beobachtet werden konnten. Auch hier endeten die Beobachtungen am 24. August aus den bei den Tagfaltern beschriebenen Gründen. Und in die Wohnung hat sich bisher keiner verflogen.

Impressionen aus unserem Garten und uns herum