Schlagwort-Archive: Salbei

25. Kalenderwoche 2022

Drei Schachbrettfalter Beet „Wein“ 25. Kalenderwoche 2022

In der 25. Kalenderwoche gab es Hitzetage und einmal viel Regen. Bei den Schmetterlingen sind pünktlich zum Beginn des Sommers Admiral, Brauner Waldvogel und Tagpfauenauge wieder da.

Eidechse im Beet „Amor“ 25. Kalenderwoche 2022
Tägliche Grünversorgung 25. Kalenderwoche 2022

Sonniger Mittwoch

Sedum, Gartenrittersporn, Oregano, Majoran und Schnittlauch Beet „Amor“ 22.6.2022

Weiter hohes Gras entfernt, Sylvia hat die beiden neuen Pflanzen (Löwenmäulchen, Nelke) eingesetzt und die verblühten Mohnblumen vom Beet „Amor“ entfernt.

Johanniskraut und Brombeere Beet „Brombeere“ 22.6.2022

Johanniskraut blüht schon vor dem Johannistag mitten in den Brombeeren im Beet „Brombeere“

Heiß am Sonnabend

Rote Murmel und mehr Beet „Mix“ 18, Juni 2022

Heute Morgen alle Pflanzen, die in Töpfen m Garten stehen, und das Beet „Meerrettich“ sowie die Apfelbäume Boskop und Red Love gegossen. Auch die Rote Murmel im Beet „Mix“ bekam einen kräftigen Schluck.

Warm und sonnig

Weiße Rose blüht im Beet „Omega“ 17.6.2022

Heute die Beete „Acht“, „Ahorn“, „Apfelquitte“, „Birke,“, „Erwin“, „Jostabeere“, „Manfred“, „Mohrchen“, „Omega“ und „Wolfgang“ sowie den Apfelbaum im Beet „Sanddorn“ und den Elstar mit Wasser versorgt.

Beet „Manfred“ 17.6.2022

Beet „Manfred“ mit dem Grubber von unerwünschtem befreit. Brennnesseln, Löwenzahn und Süsskirschen geerntet.

Salbei blüht im Beet „Omega“ 17.6.2022

22. Kalenderwoche 2022

Eine durchwachsene Woche. Ab und zu Schauer. In der 22. Kalenderwoche 2022 blüht der Salbei und die Brombeeren. Auch der Duftjasmin im Beet „Omega“ steht zum Ende der Woche in voller Blüte.

Brombeerblüten 22. Kalenderwoche 2022

Morgens waren diese Woche ab und zu wieder Rehe zu beobachten, auch Fledermäuse waren in der Morgendämmerung zu sehen. Die Zitruspflanzen und die Feige haben sich nach der Winterpause draußen gut eingelebt

Auch die selbstbezogenen Chilis sind gut im Garten angekommen

Geerntet haben wir diese Woche Baumspinat, Brennnessel, Chili, Erdbeeren , Löwenzahn, Pflücksalat.

Baumspinat, Brennnessel, Chili, Pflücksalat – Grünzeug 22. Kalenderwoche 2022

Am Freitag einiges an Sonne

Hibiscus, Schlehe Beet „Wolfgang“ 3.6.22

Ein meist sonniger Tag. Heute die letzten Chilipflanzen aus dem Arbeitszimmer in den Garten geräumt, die Zimmerpflanzen gegossen und die Töpfe im Garten mit Wasser versorgt. Außerdem bekamen die Saaten für die Sommerblumen heute wieder Wasser. Vor dem lebt „Bert „Brombeere“ das hohe Gras weggemacht und einige kleine Robinien entfernt.

Letzter Tag im Mai 2022

Schlehe Beet „Wolfgang“ Ende Mai 2022

Sylvia hat heute Samen von Levkojen, Löwenmaul, Schmuckkörbchen, Studentenblumen und Zinnien in die Beete „Boskop“ und „Meerrettich“ eingebracht, sowie die Stangenbohnen „Weinländerin“ in das Beet „Christian“ gelegt. Weiterhin wurden die Kanten der Beete „Amor“, „Omega“, „Triangel“ und „Trapez“ bereinigt. Am Duostrauch gibt es die erste rote Johannisbeere in diesem Jahr. Nachmittags und abends gab es wenige Tropfen Regen.

  • Kirsche zwischen den Beeten „Sauerkirsche“ und „Trapez“ Ende Mai 2022
  • Kirsche mit Marienkäfer Beet „Trapez“ Morgens Ende Mai 2022
  • Süsskirsche Regina mit Blauer Holzbiene Beet „Trapez“ Morgens Ende Mai 2022
  • Mohnblume geht auf am Beet „Danny“ Morgens Ende Mai 2022
  • Erste Johannisbeere wird rot Beet "Jostabeere" 31.5.2022

21. Kalenderwoche 2022

Farn, Rhododendron, Lupune, Akelei und Birne Beet „Mohrchen“ 21. Kalenderwoche 2022

Eine meist kühle, schaurige Woche. 15 Liter Regen in dieser Woche. Ist nicht schlecht fürs den Mai heutzutage. Heute keine Gartenarbeit. Den Rest der Woche gab es ja in den Artikeln von Montag bis Sonnabend.

Beet „Manfred“ Ende der 21. Kalenderwoche 2022

Und nun noch weitere Bilder aus dieser Woche.

  • Wilde Rosen Ende der 21. Kalenderwoche 2022
  • Rose blüht Beet "Mangold" Ende der 21. Kalenderwoche 2022
  • Salat und Chili für das Essen 21. Kalenderwoche 2022
  • Mohnblumen Beet "Amor" Ende 21. Kalenderwoche 2022
  • Purpursalbei und Kümmelthymian Beet "Meerrettich" Ende 21. Kalenderwoche 2022
  • Kirsche, Schwertlilie, Salbei Beet "Trapez" 21. Kalenderwoche 2022
  • Rosmarin, Majoran, Bronzefenchel Beet "Mix" 21. Kalenderwoche 2022
  • Anis-Ysop, Kümmelthymian Beet "Mix" 21. Kalenderwoche 2022
  • Rosmarin, Orangenthymian, Zitronenthymian, Möhren Beet "Mix" 21. Kalenderwoche 2022
  • Rote Murmel, Möhren Beet "Mix" 21. Kalenderwoche 2022
  • Rote Murmel, Schnittlauch, Möhren und mehr Beet "Mix" 21. Kalenderwoche 2022
  • Die selbstgezogene Chili im Garten 21. Kalenderwoche 2022
  • Orangenthymian und Zitronenthymian Beet "Meerrettich" Ende 21. Kalenderwoche 2022
  • Purpursalbei, Kümmelthymian, Orangenthymian und Zitronenthymian Beet "Meerrettich" Ende 21. Kalenderwoche 2022
  • Kirschbäume Beete "Sauerkirsche“ und "Christian"21. Kalenderwoche 2022
  • Limettenbäumchen im Beet "Ahorn“ 21. Kalenderwoche 2022
  • Kirsche und blühender Salbei Beet "Trapez“ 21. Kalenderwoche 2022
  • Kleine Pfirsiche Beet "Mangold“ 21. Kalenderwoche 2022
  • Salbei blüht Beet "Trapez“ 21. Kalenderwoche 2022
  • Brennnesseln Beet „Erwin“ 21. Kalenderwoche 2022
  • Salbei für das Beet „Mix“ 21. Kalenderwoche 2022
  • Farn, Rhododendron, Lupune, Beet „Mohrchen“ 21. Kalenderwoche 2022

Himmelfahrt 2022

Tomaten, Sellerie, Buschbohnen, Basilikum, Wilde Rauke und mehr Beet „Wolfgang“ 26.5.2022

Trocken, aber leider sehr windig. Trotz des Feiertages einiges im Garten gemacht. Sylvia hat zehn der Anis-Ysop und einen Zitronenthymian in das Beet “Meerrettich“, den anderen Zitronenthymian in das Beet „Mix“ und den Basilikum und die Wilde Rauke in das Beet „Wolfgang“ gepflanzt. Sie hat noch die neue Azalee im Beet „Mohrchen“ umgesetzt. Ich habe die zwei anderen der Anis-Ysop und den Salbei in das Beet „Mix gepflanzt. Weiterhin noch die neu eingesetzten Pflanzen angegossen, die Apfelbäume Boskoop, Granny Smith und Großvaters Apfelbaum Duo, die beiden Birnbäume und die Beete „Manfred“ und „Mix“ mit ausreichend Wasser versorgt. Die dieses Jahr gekaufte Calamondinorange kam in einen neuen Topf mit Zitruserde und die älteren Zitruspflanzen bekamen ihre Aufbaukur.

Mohnblumen,,Oregano, Anis-Ysop, Purpursalbei Beet „Meerrettich“ 26.5.2022

Pankratius 2022

Sylvia führt einen Teil ihres Tagwerks vor 12.5.22

Weiter warm und trocken. Sylvia hat heute das Beet „Manfred“ bereinigt und mit neuen Pflanzen und Saatgut bestückt. Bohnen, Bohnenkraut, Gurken, Mangold und Zucchini. Kapuzinerkresse kam zu einigen Obstbäumen. Eine Azalee (Hortensie und ein weißes Tränendes Herz die nächsten Tage) hat Sylvia ins Beet „Mohrchen“ und Waldmeister in das Beet „Birke“ eingepflanzt. Ich habe wegen des fehlenden Niederschlags die Beete „Danny“, „Manfred“, „Mangold“, „Sauerkirsche“, „Spargel“ und „Omega“ komplett mit der Gießkanne beglückt, sowie die Apfelbäume Boskoop, Elstar, Granny Smith, Großvaters Duo, den Kirschbaum Rheinische Schattenmorelle und die beiden Purpursalbei. Allerdings scheint die Regentonne im Beet „Amor“ nach mehr als sieben Jahren kaputt zu gehen. Das erschwert die Wasserversorgung.

Für das Beet „Mohrchen“ 12.5.22