Schlagwort-Archive: Sibirischer Hauspaprika

38. Kalenderwoche 2022

Eindrücke aus der 38. Kalenderwoche 2022
Eindrücke aus der 38. Kalenderwoche 2022

Montag, 19. September 2022

Die beiden Sibirischen Hauspaprika 38. Kalenderwoche 2022
Die beiden Sibirischen Hauspaprika 38. Kalenderwoche 2022

Ein kühler letzter Montag im Sommer, abends gab es erst ein leichtes Gewitter dann etwas Regen

Dienstag, 20. September 2022

Unsere Clivien 38. Kalenderwoche 2022
Unsere Clivien 38. Kalenderwoche 2022

Wechselhaftes sehr kühles Wetter. Nachmittags gab es etwas Regen. Heute wurden alle Zimmerpflanzen gegossen.

Mittwoch, 21. September 2022

Erdbeerblüte Beet „Bärli“ 38. Kalenderwoche 2022
Erdbeerblüte Beet „Bärli“ 38. Kalenderwoche 2022

Trocken und kühl.

Donnerstag, 22. September 2022

Ein Bett im Beet „Weißdorn“ 38. Kalenderwoche 2022
Ein Bett im Beet „Weißdorn“ 38. Kalenderwoche 2022

Heiteres,, kühles Wetter. Sylvia hat Äpfel und Salat geerntet und mit einem Freund ein altes Bettgestell in den Garten gebracht und die Pflanzen im Topf sind in das Winterquartier im Keller gebracht

Freitag, 23. September 2022

Äpfel für die Dorffeen 38. Kalenderwoche 2022
Äpfel für die Dorffeen 38. Kalenderwoche 2022

Heute ist Herbstanfang . Durchwachsenes Wetter. Sehr kühl für September. Keine Gartenarbeiten. Sylvia hat einen Korb unserer Äpfel zu den Dorffeen gebracht.

Sonnabend, 24. September 2022

Rhododendron blüht Beet „Mohrchen“ 38. Kalenderwoche 2022
Rhododendron blüht Beet „Mohrchen“ 38. Kalenderwoche 2022

Wolkig mit heiteren Abschnitten. Zu kühl für September. Keine Gartenarbeit.

Sonntag, 25. September 2022

Beet „Birke“ 38. Kalenderwoche 2022
Beet „Birke“ 38. Kalenderwoche 2022

Mehr Wolkig als heiter und weiter Zu kühl für September. Keine Gartenarbeit.

37. Kalenderwoche 2022

Im Garten 37. Kalenderwoche 2022

Insgesamt durchwachsenes Wetter in dieser Woche. Zum Ende der Woche durchschnittlich 3 Grad zu kühl für September. In den letzten beiden Jahren konnte man dies, am Ende des Sommers ebenfalls beobachten.

Montag, 12.09.2022

Montag relativ angenehmes Wetter. Ein Rhododendron im Beet „Mohrchen“ bildet eine neue Blüte aus.

Rhododendron beginnt zu blühen 37. Kalenderwoche 2022
Rhododendron beginnt zu blühen 37. Kalenderwoche 2022

Dienstag, 13.09.2022

Dienstag gab es einige Schauer. Insgesamt sind 5 Liter Regen in den letzen Tagen gefallen. Sylvia hat mit einer Bekannten die Pfirsiche im Beet „Mangold“ abgeerntet. Sylvia hat die Capsicum Annum, die Chinese 5 Color und zweite Hauspaorika vom Garten auf die Terrasse gebracht. Ein Endiviensalat im Beet „Erdbeere“ blüht schön.

Sommerflieder 37. Kalenderwoche 2022
Sommerflieder 37. Kalenderwoche 2022

Mittwoch, 14.09.2022

Meist grauer Himmel. Abends gab es Regen. Mittwoch hat Sylvia eine weiterer Hauspaprika in das Ostfenster des Wohnzimmers gestellt und die große Grünlilie hat sie anstelle der Strelitzie, die in das Schlafzimmer gekommen ist, in den Hausflur gestellt. Im Beet „Birke“ gibt es wieder einen Fliegenpilz.

Blick auf den Hibiscus 37. Kalenderwoche 2022
Blick auf den Hibiscus 37. Kalenderwoche 2022

Donnerstag 15.09.2022

Heute hat Sylvia die Chinese 5 Color und eine Hauspaprika und die zweite Capsicum Annuum ins Arbeitszimmer gestellt. Die Zimmerpflanzen im Arbeitszimmer (2 Orchideen, Glücksfeder, Christusdorn, Grünlilie) hat sie gleich noch von alten Blättern befreit, genau wie bei dem großen Ficus im Wohnzimmer.

Chilis zurück in der Wohnung 37. Kalenderwoche 2022
Chilis zurück in der Wohnung 37. Kalenderwoche 2022

Freitag, 16.09.2022

Heiter bis wolkig, 18 Grad. Sylvia hat Salat geerntet.

Beet „Manfred“ 37. Kalenderwoche 2022

Sonnabend, 17.09.2022

Kalt, windig und bewölkt. Abends gab es einen Schauer. Sylvia hat wieder Salat geerntet.. das Anzuchtbeet ist nun abgeerntet.

Impressionen aus der Wohnung 37. Kalenderwoche 2022
Impressionen aus der Wohnung 37. Kalenderwoche 2022

Sonntag, 18.09.2022

Weiter April-Wetter – kühl, windig, sonnig, schaurig.

36. Kalenderwoche 2022

Montag, 5.9.2022

Am Montag war es heiter bis wolkig, trocken und warm. Sylvia hat Basilikum, Baumspinat, Chilischoten (Piri Piri), Erdbeeren, Kartoffeln und Zwiebeln geerntet. Ein Tagpfauenauge hat die Blüten vom Anisysop für sich entdeckt.

Dienstag, 6.9.2022

Dienstag gab es einen leichten Regenschauer.

Weitere Impressionen aus der 36. Kalenderwoche 2022
Weitere Impressionen aus der 36. Kalenderwoche 2022

Mittwoch, 7.9.2022

Mittwoch hat Sylvia den Weißwein geerntet und den Rest für die Vögel hängen lassen. Außerdem hat Sylvia Blumenzwiebeln gekauft mit Allium, Freesien, Ixia, Krokus, Narzissen und Tulpen.

Neue Blumenzwiebeln 7.9.2022
Neue Blumenzwiebeln 7.9.2022

Donnerstag, 8.9.2022

Donnerstag gab es bis Mittag 35 Liter Regen und ein Gewitter. Nachmittags kamen noch weitere 6 Liter Regen dazu.

Freitag, 9.9.2022

Freitag gab es keinen Niederschlag und es war heiter bis wolkig.

Sonnabend, 10.9.2022

Die Leiter stützt den Pfirsich Beet „Mangold“ 36. Kalenderwoche 2022
Die Leiter stützt den Pfirsich Beet „Mangold“ 36. Kalenderwoche 2022

Am Sonnabend war Vollmond. Nachmittags gab es Regenschauer und ein leichtes Gewitter. Sylvia hat Äpfel, Bohnen, Chilis, und die ersten beiden Pfirsiche geerntet. Sie hat noch Äste des Pfirsichbaums mit der Leiter gestützt. Eine weitere Sonnenblume blüht. Der große Ficus, die Kayennepfeffer und der Sibirische Hauspaprika haben heute Wasser bekommen. Die Bromelie im Wohnzimmer ist nach 34 Jahren leider eingegangen.

Ernte von Sonnabend 36. Kalenderwoche 2022
Ernte von Sonnabend 36. Kalenderwoche 2022

Sonntag, 11.9.2022

Heute wurden die restlichen Zimmerpflanzen mit Wasser versorgt.

Impressionen aus der 36. Kalenderwoche 2022
Impressionen aus der 36. Kalenderwoche 2022

35. Kalenderwoche 2022

Die gesamte Woche war es heiter bis wolkig und trocken. Sonnabend war es sehr windig. Freitag war Gießtag für die Zimmerpflanzen. Sylvia hat diese Woche Äpfel, Bohnen, Brennnesseln, Chilis, Erdbeeren, Löwenzahn, Salat und Wein (Rosė und Rot) für den Frischverzehr geerntet. Die restlichen Trauben des Rosė- und des Rotweins haben Vögel geerntet. Die erste Von den selbstgezogenen Chilis (Sibirischer Hauspaprika) ist von Sylvia auf die Terrasse gebracht worden, um dann nächste Woche wieder in das Ostfenster des Wohnzimmers zu kommen. Die Chili „Kayenne“ ist nun auch in der Wohnung.

Heute die Seite über die Dickkopffalter „Dickköpfe“ mit weiteren Bildern ergänzt.

Drei Schachbrettfalter und Flockenblumen Sommer 2022

Auch die Seite über die Schachbrettfalter wurde weiter vervollständigt.

Sommermontag

Lavendel blüht 18.7.2022

Sylvia hat heute die Beete „Acht“, „Bärli“, und „Trapez“ von unerwünschtem befreit. Ich habe die Zimmerpflanzen und das Beet „Erdbeere“ mit Wasser versorgt. In das Hochbeet kamen Samen von weißen Radieschen bevor auch das Hochbeet gegossen wurde. Den Boden, des Beets „Erdbeere“ nach dem Gießen noch mit der Hacke gelockert. Weiter kein Regen.

Beet „Erdbeere“ 18.7.2022

Das Beitragsbild zeigt eine der selbstgezogenen Chilis, wo ja irgendwie immer noch nicht klar ist, ob das eine „Chinese 5 Color“ oder ein „Sibirischer Hauspaprika“ ist.

Chilipflanzen 18.7.2022

Und nun noch die täglichen Schmetterlinge

16. Kalenderwoche 2022

Kupferfelsenbirne blüht Beet „Kupferfelsenbirne“ 16. Kalenderwoche 2022

Der Sonntag war am Morgen sonnig, bis zum Nachmittag wurde es immer wolkiger. Insgesamt sind diese Woche 3 mm Regen gefallen, zu wenig für eine 16. Kalenderwoche. Keine Gartenarbeit am Sonntag. Heute die Seite Tulpen veröffentlicht. Die Ereignisse der anderen Tage kann man für Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und gestern jeweils dort nachlesen.

Liebstöckel und Brennnessel Beet „Erwin“ 16. Kalenderwoche 2022
Walnussbaum Beet „Erwin“ 16. Kalenderwoche 2022

Hier nun der wöchentliche „Überblick“ über die mehr oder weniger erfolgreichen Ansaaten von Chilis und Tomaten in der Wohnung:

15. Kalenderwoche 2022

Donnerstag sind die beiden Purpursalbei und weiteres Saatgut (Mangold ´Five Colours´, Sommerblumen ‚halbhohe Mischung´ , Runde Zucchini ´Satelite´ F1, Runde Zucchini ´Floridor´ F1 , Gurke ´Gelbe´, Möhre ´ Yellowstone´, Sonnenblumen ´Citrus Mix“, Sonnenblume ´Pro Cut White & Black“, Sonnenblume ´Moulin Rouge´ und Stangenbohne ´Rote Kiebitzbohne´) gekommen. Ab Sonnabend gab es Nacht leichten Frost. Die ersten Tulpen sind diese Woche aufgegangen. Es wird immer frühlingshafter. Mirabelle, Pfirsich und Reneklode blühen. Hier kommen nun Bilder der in der Wohnung gezogenen Pflanzen

Es folgen nun weitere Bilder aus der 15. Kalenderwoche 2022

  • Johannisbeeren blühen Beet „Jostabeere“ 15. Kalenderwoche 2022
  • Schlehdorn Ende der 15. Kalenderwoche 2022
  • Hyazinthen, Narzissen Beet "Lavendel" 15. Kalenderwoche 2022
  • Hyazinthenblüte mit Käfer Beet "Lavendel" 15. Kalenderwoche 2022
  • Tulpe blüht Beet "Trapez" 15. Kalenderwoche 2022
  • Tulpe und Blausterne Beet "Boskop" 15. Kalenderwoche 2022
  • Traubenhyazinthen und Tulpe Beet "Iris" 15. Kalenderwoche 2022
  • Lavendel und Traubenhyazinthen Beet "Acht" 15. Kalenderwoche 2022
  • Taubnessel Beet "Erwin" 15. Kalenderwoche 2022
  • Tulpe und Schneeglanz Beet "Wein" 15. Kalenderwoche 2022
  • Knospen an der Süßkirsche Große schwarze Knorpel Beet "Christian" 15. Kalenderwoche 2022
  • Taubnesseln. Wermut und Winterportulak Beet "Amor" 15. Kalenderwoche 2022
  • Winterportulak Beet "Amor" 15. Kalenderwoche 2022
  • Sedum und Schnittlauch Beet "Amor" 15. Kalenderwoche 2022
  • Taubnesseln und Winterportulak Beet "Amor" 15. Kalenderwoche 2022
  • Pfirsichblüten vom Pfirsich Red Haven im Beet "Mangold" 15. Kalenderwoche 2022
  • Narzisse blüht im Beet "Trapez" 15. Kalenderwoche 2022
  • Mirabellenblüte Beet "Elstar" 15. Kalenderwoche 2022
  • Christrosen, Preiselbeere, Veilchen Beet "Mohrchen" 15. Kalenderwoche 2022
  • Bärlauch Beet "Birke" 15. Kalenderwoche 2022
  • Beet "Amor" 15. Kalenderwoche 2022
  • Küchenschellen Beet "Sauerkirsche" 15. Kalenderwoche 2022
  • Tulpen Beet "Meerrettich" 15. Kalenderwoche 2022
  • Tulpe,Beet "Meerrettich" 15. Kalenderwoche 2022
  • Taubnesseln und Wald-Gelbstern Beet "Purzel" 15. Kalenderwoche 2022
  • Löwenzahn, und Taubnesseln Beet "Erwin" 15. Kalenderwoche 2022
  • Ringeltaubenpaar in der Birke 15. Kalenderwoche 2022
  • Noch einmal das Ringeltaubenpaar in der Birke 15. Kalenderwoche 2022

14. Kalenderwoche 2022

Orchidee, Glücksfeder, Grünlilie, Christusdorn, Orchidee 14. Kalenderwoche 2022

Heute gab es alles was der April an Wetterkapriolen zu bieten hat, Wind, Regen, Schnee, Graupel, Sonne. Die restlichen Zimmerpflanzen gegossen. Bei den Ansaaten dieses Jahres sieht es diese Woche folgendermaßen aus:

Bei den Tomaten hat sich in der 14. Kalenderwoche nichts getan, weder im Arbeitszimmer noch im Wohnzimmer sind sie trotz regelmäßiger Pflege und Pflanzenlicht nicht kräftiger geworden.

Die Kapuzinerkressepflanzen bei der Piri Piri sind diese Woche weiter gewachsen

Die Kapuzinerkressepflanzen bei dem Sibirischen Hauspaprika machen weiter viel Freude, genau wie der Chili, die nun auch größer als 30 cm ist.

Die Chinese 5 Color und Sibirischen Hauspaprika im Arbeitszimmer wachsen weiterhin unterschiedlich. Die größte ist 35 cm und die kleinste 10 cm.

Der Weihnachtskaktus wird wohl auch zum Osterkaktus. Es blühen beide Pflanzen seit Dezember regelmäßig.

Schlumbergerablüten 14. Kalenderwoche 2022
Verschiedene Phasen einer Schlumbergerablüte 14. Kalenderwoche 2022

Hier nun noch weitere Bilder aus dem Garten in der 14. Kalenderwoche 2022:

13. Kalenderwoche 2022

Auch in der 13. Kalenderwoche gab es keinen Niederschlag, heute ist der 34. Tag an dem weder Regen noch Schnee gefallen ist. Ungünstig ist das für die Bienen, die im Moment weder Nektar noch Wasser finden. Und so liegen viele tote Bienen in unseren Wasserspeichern rum. Frost gab es auch wieder.

Die Tomaten im Wohnzimmer haben sich in der 13. Kalenderwoche so entwickelt:

Die Entwicklung der Tomatenpflanzen im Arbeitszimmer in der 13. Kalenderwoche 2022

Chinese 5 Color und Sibirischer Hauspaprika im Arbeitszimmer entwickeln sich jetzt langsamer.

Das Ostfenster im Wohnzimmer 13. Kalenderwoche 2022

Der Sibirische Hauspaprika mit der Kapuzinerkresse im Ostfenster des Wohnzimmers haben sich.in diese Woche prächtig

In der Wohnung und auf der Terrasse 13. Kalenderwoche 2022

Hier kommen noch weitere Bildet aus dieser Woche:

Immer noch kein Niederschlag

Junge, neue Lavendel im Beet „Christian“ 13. Kalenderwoche 2022

Regen fehlt. Und es wird kälter. Auf dem Gelände blüht ein Pflaumenbaum und unsere Zwergaprikose macht auch schon Anstalten die Blütenknospen zu öffnen. Keine Gartenarbeit. Die gestern eingepflanzten Pflanzen sehen durchaus noch gut aus. Heute die Orange Cocktailtomate, die Capsicum Annuum, die Chinese 5 Color, Sibirischer Hauspaprika, die Kapuzinerkresse, und die Piri Piri am ersten Gießtag dieser Woche mit Wasser versorgt.

Narzissen im Beet „Boskop“ 13. Kalenderwoche 2022