Seitenbild Großes Ochsenauge

Großes Ochsenauge (Maniola Justina)

Inhaltsverzeichnis

Letzte Aktualisierung 03. November 2022

Großes Ochsenauge ruht I Juli 2022
Großes Ochsenauge ruht I Juli 2022

Das Große Ochsenauge (Maniola Justina) gehört zu der Familie der Edelfalter in der Unterfamilie Augenfalter. Das Große Ochsenauge hat eine Flügelspannweite von 4 cm bis 4,8 cm. Die Flugzeiten sind von Juni bis September in einer Generation. Das Große Ochsenauge gehört genau wie der Braune Waldvogel zur Tribus Maniolini. Das Große Ochsenauge und der Braune Waldvogel fliegen oftmals zusammen, wie man unten auf dem Bild sehen kann.

Große Ochsenaugen und Schornsteinfeger am Majoran im Beet "Mix" 03. Juli 2022
Große Ochsenaugen und Schornsteinfeger am Majoran im Beet “Mix” 03. Juli 2022

Das Große Ochsenauge fliegt jährlich in einer Generation von Ende Mai bis Anfang September. Die weiblichen Großen Ochsenauge schlüpfen später im Frühjahr als die Männchen und werden ca. 40 Tage alt. Die Raupen sieht man ab September, sie überwintern und dann sieht man die Raupen bis Mai. Weibliche und männliche Große Ochsenaugen kann man an der Flügeloberseite unterscheiden. Das erste Foto zeigt ein weibliches, das zweite Foto ein männliches Großes Ochsenauge:

Großes Ochsenauge (weiblich) Juli 2022
Großes Ochsenauge (weiblich) Juli 2022
Großes Ochsenauge (Männlich) August 2016
Großes Ochsenauge (Männlich) August 2016

Die Raupen ernähren sich von verschiedenen Süßgräsern. Die erwachsenen Falter trinken den Nektar von meist violetten Blüten, wie Disteln, bei uns können wir sie an den Brombeerblüten, Flockenblumen, Lavendel, Majoran, Ringelblume, Sommerflieder, Thymian und der Winterheckenzwiebel sehen. Sonst kann man das Große Ochsenauge auf Wiesen, Trockenrasen, an Waldrändern und wie bei uns im Garten sehen. Die Falter sind in Brandenburg nicht auf der Roten Liste.

Zum Seitenanfang

Das Große Ochsenauge ziert das Beitragsbild von folgenden Artikeln:

Hier kommt nun ein Video und weitere Bilder aus den vergangenen Jahren:

Große Ochsenaugen an der Winterheckenzwiebel

Zum Seitenanfang

2022

Zum Seitenanfang

2016

Impressionen aus unserem Garten und uns herum