Archiv der Kategorie: Beerenobst

Der Sommer 2021 ist fast zu Ende

Der neue Lavendel im Beet „Meerrettich“ 21.9.21

Heute den neuen Lavendel ins Beet „Meerrettich“ gepflanzt und die Wege fertig gemäht. Es war meist bewölkt, aber trocken. Aus diesem Grund noch die Pflanzen in den Töpfen im Garten (Calamondinorange, Capsicum Annuum, 3 Chinese 5 Color, Cocktailtomate, Erdbeeren, Eukalyptus, Feige, 3 Fuchsien, 2 Inca Surprise, Kayennepfeffer, Kiwi, Limettenbäumchen, 2 Piri Piri, und die Zitrone) und den neuen Lavendel und den umgesetzten Sonnenhut mit Wasser versorgt.

Beet „Meerrettich“ 21.9.21

Vollmond im September 2021

Weinlese 20.9.21

Weiterer grauer Septembertag. Sylvia hat heute die Weinlese vollendet und ich habe im hinteren Bereich die Wege gemäht und die Zimmerpflanzen gegossen. Heute ist Vollmond.

Großes Heupferd Am Sonnenhut 20.9.21
Großes Heupferd sitzt in einer Rose 20.9.21

Grauer Septemberfreitag

Biene an Sonnenblume 17.9.21

Weiter kühl und grau, also stark bewölkt. Kaum Sonne, Heute Nacht gab es bis zum Morgen noch 2 Liter Regen. Die weiße Rose auf dem Beitragsbild blüht im Beet „Acht“. Nun noch weitere Bilder von diesem meist grauen Tag.

Durchwachsener Tag

Vier Tagpfauenaugen an der Fetten Henne 12.9.21
Vier Tagpfauenaugen an der Fetten Henne 12.9.21

Mal Sonne, mal Wolken und am Nachmittag zwei Liter Niederschlag. Am Vormittag die Zimmerpflanzen und alle Pflanzen in Töpfen (Calamondinorange, die beiden Capsicum Annum, die drei Chinese 5 Color, Erdbeeren, Eukalyptus, Feige, die 3 Fuchsien, die 2 Inca Surprise, Kiwi, Limettenbäumchen. Zitrone) im Garten mit Wasser versorgt.

35. Kalenderwoche 2021

35. Kalenderwoche 2021

Nun ist auch die 35. Kalenderwoche 2021 zu Dnde. Nach regenreichem Wochenbeginn endet die Woche freundlich mit Sonne und relativ warm. Heute wurden nur die restlichen Lavendel und der Oregano von den Blütenresten befrei.

Kaisermantel am Sommerflieder 5.9.21
Tagpfauenauge am Sommerflieder 5.9.21

Sonniger Freitag

Die Sonnenblume mit der Biene 3.9.21

Heute wieder alle Zimmerpflanzen, die Pflanzen im Garten, die in Töpfen sind, und die neu eingesetzten Pflanzen gegossen. sonst gab es keine Gartenarbeit. Zwei überraschende Begegnungen gab es noch eine kleine Eidechse und ein Frosch. Sind sie nach den Dürrejahren wieder zurück.

Die Rose im Beet „Boskop“ blüht 3.9.21

Herbst, Meteorologisch

Kleiner Feuerfalter am Phlox im Beet "Boskop" 1.9.2021
Kleiner Feuerfalter am Phlox im Beet „Boskop“ 1.9.2021

Heute hat der Herbst bei den Meteorologen begonnen. Sylvia hat heute die neuen Pflanzen (eine schwarze und eine weiße Johannisbeere, eine gelbe und eine rote Stachelbeere, eine Magnolie und sechs Lavendel und Nelken) eingepflanzt. Ich habe weiter das Beet „Meerrettich“ bereinigt..

Gammaeule am Phlox im Beet "Boskop" 1.9.2021
Gammaeule am Phlox im Beet „Boskop“ 1.9.2021