Schlagwort-Archive: Ficus

1. Kalenderwoche 2022

Der Garten in der 1. Kalenderwoche 2022
Der Garten in der 1. Kalenderwoche 2022

Meist trocken, 5 Liter Niederschlag, ab und zu leichter Frost. Freitag zu Sonnabend gab es etwas Schnee anstelle von Regen. Keine Gartenarbeit. Donnerstag und Freitag die Zimmerpflanzen gegossen.

Ficus. Bambus, Bogenhanf, Hyazinthe, Schlumbergera 1. Kalenderwoche 2022
Ficus. Bambus, Bogenhanf, Hyazinthe, Schlumbergera 1. Kalenderwoche 2022

Heute auch den Artikel über die 1. Kalenderwoche 2017 um die fehlenden Bilder ergänzt.

Stunde der Wintervögel

Sonnabend wieder die „Stunde der Wintervögel“ mitgemacht. Wie meist haben auch diesmal unsere Hausvögel die Spatzen, also Haussperlinge, durch Abwesenheit geglänzt. Heute ist einer natürlich wieder im Nest unter dem Terrassendach. Vor vier Jahren 2017 bei der Zählung waren die Spatzen ja auch nicht da. Nun die aktuellen Ergebnisse:

Zwei Blaumeisen in der Birke 1. Kalenderwoche 2022
Zwei Blaumeisen in der Birke 1. Kalenderwoche 2022

Amsel 3
Blaumeise 10
Buntspecht 1
Eichelhäher 2
Elster 2
Feldsperling 1
Grünspecht 2
Kohlmeise 2
Mäusebussard. 1
Rabenkrähe 4
Ringeltaube 1

Hätte ich so gegen 16:00 Uhr gezählt wären da immer 40 bis 60 Krähen zu zählen, weil die hier abends wohl immer ihr Nachtquartier beziehen.

51. Kalenderwoche 2021

Der Garten in der 51. Kalenderwoche 2021

Montag die Chilis gegossen und Dienstag die restlichen Zimmerpflanzen. Der Hauspaprika bekam Kaffeesatz als Dünger. Pünktlich zu Weihnachten gab es an den Barbarazweigen kleine Kirschblüten und weitere Forythienblüten.

Barabarazweige, Blüten von Forsythie und Kirsche 51. Kalenderwoche 2021

Montag heiter und frostig in der Nacht, Dienstag gab es einige Aufheiterungen im grauen Himmel zum Winteranfang dieses Jahres Mittwoch und Donnerstag war es durchwachsen, bevor es Heilgabend Regen gab, der zum Abend in leichten Schneefall überging, Sonnabend war frostig und Sonntag gab es strengen Frost bis minus 15 Grad.

47. Kalenderwoche 2021

Weihnachtsstern im Hausflur 47. Kalenderwoche 2021
Weihnachtsstern im Hausflur 47. Kalenderwoche 2021

Montag freundliches Wetter, Dienstag und Mittwoch wieder leichter Nieselregen. Bis Freitag gab es 2 Liter Niederschlag. Am Mittwoch alle Zimmerpflanzen gegossen, Freitag die Buntnessel vom Schlaf- in das Arbeitszimmer geräumt und die letzten Tulpenzwiebeln in das Beet „Spargel“ gesteckt. Sonnabend gab es die ersten Schneeflocken, nachmittags wieder Regen. Heute Morgen gab es Bodenfrost, nach dem es Morgens aufgeklart war. Es war ein sonniger erster Advent.

  • Weihnachtsstern im Wohnzimmer 47. Kalenderwoche 2021
  • Tanne und der große Rosmarin im Beet „Mix“ 47. Kalenderwoche 2021
  • Bonsaificus, Bambus, Sanseverie im Wohnzimmer 47. Kalenderwoche 2021
  • Bonsaificus im Wohnzimmer 47. Kalenderwoche 2021
  • Bambus im Wohnzimmer 47. Kalenderwoche 2021
  • Bogenhanf im Wohnzimmer 47. Kalenderwoche 2021
  • Beet „Spargel“ 47. Kalenderwoche 2021
  • Erbsen Beet „Spargel“ 47. Kalenderwoche 2021
  • Grünlilie, Christusdorn, Orchidee, beide Chinese 5 Color, Naschchili, Buntnessel 47. Kalenderwoche 2021
  • Buntnessel 47. Kalenderwoche 2021
  • Schlumbergera 47. Kalenderwoche 2021
  • Beet „Meerrettich“ 47. Kalenderwoche 2021
  • Salbei Beet „Trapez“ 47. Kalenderwoche 2021
  • Oregano, Majoran Beet „Amor“ 47. Kalenderwoche 2021
  • Chrysanthemen und Astern 47. Kalenderwoche 2021

10. Kalenderwoche 2021

10. Kalenderwoche 2021

Von Montag bis Mittwoch freundliches Wetter mit leichtem nächtlichen Frost. ab Donnerstag durchwachsen, böiger Wind und ab und zu leichter Regenschauer. Die Collage oben zeigt einige Eindrücke dieser Woche, das Beitragsbild einen Krokus,

Chinese 5 Color 10. Kalenderwoche 2021

Dienstag die Chilis mit Schafwolle Pellets gedüngt und gewässert. Die Blüten der beiden Chinese 5 Color mit dem Pinsel bestäubt. Donnerstag hat Sylvia Pflanzen für den Garten bestellt: Weißem und rosaroten Rasenthymian, Austernpilz Dübel, Apfelbaum „Red Love“ (Winterapfel), einen weiteren DuoApfelbaum, eine Reneklode, Gladiolen,Pfingstrosen, eine Herzblatt-Lilie und 75 Blumenzwiebeln für den Sommer. Auch den Solitär für den Garten, der Blauglockenbaum, ist bestellt worden.

Hyazinthen 10. Kalenderwoche 2021

Sonntag alle Pflanzen in der Wohnung, im Hausflur und auf der Terrasse mit Wasser versorgt und erneut versucht mit dem Pinsel die Blüten der Chinese 5 Color zu bestäuben.

6. Kalenderwoche 2021

Der winterliche Garten 6. Kalenderwoche 2021

Eine ganze Woche Schnee und Frost. Donnerstag war Neumond. Sonntag wurden wieder alle Zimmerpflanzen mit Wasser versorgt.

Zimmerpflanzen 6. Kalenderwoche 2021

Und nun noch weitere Pflanzen aus der Wohnung

4. Kalenderwoche 2021

Zimmerpflanzen 4. Kalenderwoche 2021

Montag bis Mittwoch wärmeres Winterwetter mit ab und zu Regen. Donnerstag war Vollmond und Gießtag. Einige Pflanzen sind am Donnerstag hinzugekommen, drei neue Hyazinthenzwiebeln, für die drei verblühten, die im Frühjahr dann in den Garten wandern, eine Primel und eine Grünlilie für das Arbeitszimmer.

Ab Freitag wurde es winterlicher mit Frost und Schnee. Sonntag gab es mal den ganzen Tag Sonne.

Winter 4. Kalenderwoche 2021

3. Kalenderwoche 2021

Einige unserer Zimmerpflanzen

Montagnacht gab es noch einmal Frost und morgens Schnee, der am Nachmittag in Regen überging. Montag war auch wieder Gießtag, wo wieder alle Zimmerpflanzen gewässert wurden. Die Gartenarbeit hat weiter geruht. Die Collage oben zeigen den winterlichen Garten (wie auch das Beitragsbild), die Efeutute im Ficus, die Azalee an zwei unterschiedlichen Tagen der Woche, die Bromelie, zwei Schlumbergera und Kurkuma. Die Hyazinthen im Wohnzimmer blühen schön, wie unten zu sehen

Die Hyazinthen im Laufe der 3. Kalenderwoche
Kurkuma wächst im Arbeitszimmer

6. Kalenderwoche 2017

Das Wetter war weiter frostig, am Dienstag haben wir eine erste  Planung der Belegung der Beete durchgeführt. Hier eine Übersicht:

  • Manfred – Kartoffeln ,Spinat, Dicke Bohnen
  • Spargel – grüner Spargel, Tomaten
  • Bärli  – Mais, Bohnen, Kürbis
  • Wein – Dicke Bohnen, Bohnenkraut,  Sellerie, Salat
  • Mangold –  Erbsen,  Möhren, Mangold
  • Meerrettich – Möhren,  Radieschen,  Erbsen
  • Jostabeere – Chili
  • Sternmagnolie – Tomaten, Buschbohnen
  • Evi – Gurken, Tomaten Black Plum und Dattelwein
  • Weißdorn – Mauerpfeffer, Zucchini
  • Amor – Buschbohne
  • Kurt  – Zucchini

Mittwoch wurden die Avocados gegossen, Donnerstag die restlichen Pflanzen in der Wohnung und im Keller. Am Donnerstag wurden auch die ersten Ansaaten von Tomaten (je 3 mal Arielle, Black Krim, Roma) je 2x Basilikum „Dark Opal“ und je 3x Chili (Fatalii White, Habanero Chocolate und Habanero Hot Lemon) durchgeführt. Als Versuch wurden auch zwei Zitronenkerne ausgesät. Hier nun die Bilder der Woche: