Schlagwort-Archive: Tagpfauenauge

Roter Boskoop im Beet „Boskop“

Umgesetzt Lavendel Nun Beet Acht“ 13.9.21

Heute ist nun doch noch ein Apfelbaum hinzugekommen. Ein roter Boskoop, der nun im Beet „Boskop“ gegenüber dem Apfelbaum der unbekannten Sorte steht. Sylvia hat heute den Duftjasmin im Beet „Omega“ freigelegt und die Südseite dieses Beetes umgestaltet. Einige der Schwertlilien aus dem Beet „Erwin“ sind auch dahin umgesetzt worden.

Die Tagpfauenaugen haben nun auch die Sonnenblumen für sich entdeckt.

Zwei Tagpfauenauges an der Sonnenblume 13.9.21

Zusätzlich zu den Pflanzen wurden noch 117 Blumenzwiebeln besorgt. Dazu demnächst mehr.

Durchwachsener Tag

Vier Tagpfauenaugen an der Fetten Henne 12.9.21
Vier Tagpfauenaugen an der Fetten Henne 12.9.21

Mal Sonne, mal Wolken und am Nachmittag zwei Liter Niederschlag. Am Vormittag die Zimmerpflanzen und alle Pflanzen in Töpfen (Calamondinorange, die beiden Capsicum Annum, die drei Chinese 5 Color, Erdbeeren, Eukalyptus, Feige, die 3 Fuchsien, die 2 Inca Surprise, Kiwi, Limettenbäumchen. Zitrone) im Garten mit Wasser versorgt.

Sonne am Mittwoch

Zwei Perlmuttfalter am Sommerflieder 8.9.21

Sommertag im September, Sylvia hat unerwünschtes von einigen Beeten entfernt, ich habe die Reste auf die entsprechenden .Sammelstellen (Biotonne, Kompost, Schnellkomposter) verteilt.

35. Kalenderwoche 2021

35. Kalenderwoche 2021

Nun ist auch die 35. Kalenderwoche 2021 zu Dnde. Nach regenreichem Wochenbeginn endet die Woche freundlich mit Sonne und relativ warm. Heute wurden nur die restlichen Lavendel und der Oregano von den Blütenresten befrei.

Kaisermantel am Sommerflieder 5.9.21
Tagpfauenauge am Sommerflieder 5.9.21

Abends hat es geregnet

Nach einem windigen durchwachsenen Tag gab es nach 20 Uhr Regen. Sylvia hat heute die beiden Rosen und den Sonnenhut ins Beet „Mangold“ gepflanzt, während Ich die Pflanzen im Topf und die Zimmerpflanzen gegossen habe

Insektensommer 21/2

Distelfalter am Sommerflieder 32.Kalenderwoche 2021

Den zweiten Teil des Insektensommers habe ich gestern durchgeführt . Hier kommt das dann an den Nabu gesendete Ergebnis 10 Ackerhummeln, 2 Admirale, 2 C-Falter, 1 Distelfalter, 8 Erdhummeln, 2 Feldwespen, 2 Faulbaumbläulinge, 3 Grashüpfer, 2 Hornissen, 2 Kaisermantel, 2 Siebenpunkt-Marienkäfer, 1 Mosaikjungfer, 8 Perlmuttfalter (unbestimmt), 6 Rosenkäfer, 3 Schornsteinfeger, 2 Tagpfauenaugen, 7 Weißlinge (unbestimmt), 3 Zitronenfalter

Tagpfauenauge am Sommerflieder 32.Kalenderwoche 2021
Perlmuttfalter am Sommerflieder 32.Kalenderwoche 2021

29. Kalenderwoche 2021

Bilder der Woche 29. Kalenderwoche 2021

Auch heute warm und sonnig . Die Beete „Amor“, „Bärli“, „Christian“, „Danny“, „Erdbeere“, „Sauerkirsche“, „Spargel, „Trapez“ und „Wolfgang“ sowie die Obstbäume in den Beeten „Apfelquitte“, „Mangold“. „Meerrettich“, und „Sternmagnolie“ mit Wasser versorgt und den Wasserbehälter im Beet „Amor“ aufgefüllt.Sylvia hat die toten Zweige vom Sommerflieder im Beet „Manfred“ befreit und Bohnen, Gurken und Stachelbeeren geerntet, ich habe heute morgen Tomaten und Chilischoten aus dem Garten geholt.