Schlagwort-Archive: Pfirsich

44. Kalenderwoche 2023

Beet "Mix" in der Mitte 44. Kalenderwoche 2023

44.

In der 44. Kalenderwoche 2023 gab es 9,6 Liter Regen und die Durchnittstemperatur lag bei 10,2, die höchste Temperatur war 14,6 und die tiefste 4,4 Grad

Am Dienstag endete der Oktober. Im Oktober gab es 92,4 Liter Regen, die Durchnittstemperatur lag bei 12,1 Grad, es gab einen Sommertag mit 25,2 Grad und den ersten Nachtfrost mit -2,7 Grad.

Sylvia hat die Gladiolen im Beet “Spargel” ausgegraben und zum Trocknen aufgehängt und drei volle Gießkannen für die Überwinterungspflanzen in den Keller gebracht.

Donnerstag haben die Chilis Im Ostfenster Wasser bekommen, am Sonnabend bekamen alle Zimmerpflanzen, außer denen im Schafzimmer, ebenfalls Ihre Ration vom kühlen Nass.

  • Blick nach Westen 44 Kalenderwoche 2023
  • Blick von der Terrasse nach Südwesten 44 Kalenderwoche 2023
  • Linde und Ahorn 44 Kalenderwoche 2023
  • Ein Ahorn 44 Kalenderwoche 2023
  • Linde, Ahorn, Haselnuss und Walnuss 44 Kalenderwoche 2023
  • Hagebutten 44. Kalenderwoche 2023
  • Pelargonie Beet "Birke" 44. Kalenderwoche 2023
  • Rosmarin Beet "Mix" 44. Kalenderwoche 2023
  • Wilder Majoran Beet "Mix" 44. Kalenderwoche 2023
  • Salbei Beet "Mix" 44. Kalenderwoche 2023
  • Beet "Mix" in der Mitte 44. Kalenderwoche 2023
  • Wetterstation auf dem Beet "Amor" 44. Kalenderwoche 2023
  • Chrysantheme Beet "Lavendel" 44. Kalenderwoche 2023
  • Blick nach Osten 44. Kalenderwoche 2023
  • Beet "Purzel" 44. Kalenderwoche 2023
  • Beet "Brobeere" 44. Kalenderwoche 2023
  • Beete "Meerrettich" und "Boskop" 44. Kalenderwoche 2023
  • Pfirsich und Walnussbaum "Erwin" Beete "Jostabeere" und "Erwin" 44. Kalenderwoche 2023
  • Minze Beet "Iris" 44. Kalenderwoche 2023
  • Topinambur Beet "Mangold" 44. Kalenderwoche 2023

Erntedankfest 2023

Zierkürbisse und Schlumbergera

Erntedankfest

Dieses Jahr hat Sylvia in unserem Garten Apfelbeeren, Äpfel. Basilikum, Bohnen, Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Kartoffeln, Kirschen, Kürbis, Kupferfelsenbirne, Lavendel, Limette, Melonenbirne, Mirabellen, Pfirsiche, Quitten, Renekloden, Rosmarin, Salbei, Stachelbeeren, Thymian, Topinambur, Tomaten, Wein, Zucchini ernten können. Auf dem Grundstück Birnen, Pflaumen, Walnüsse und Zwetschgen. In der Wohnung habe ich Chilis – Jalapeno und Sibirische Hauspaprika – ernten können,

37. Kalenderwoche 2023

37.

In der 37. Kalenderwoche gab es 3.6 Liter Regen, der am Mittwoch gefallen ist, sonst war es trocken und sehr warm für September. Von Freitag bis Sonntag gab es Sommertage mit über 25 Grad.

Geerntet wurden Basilikum, Bohnen, Sibirischer Hauspaprika, Tomaten, Kürbis, die letzten Pfirsiche, Walnüsse und der restliche Wein.

Sylvia hat Krokus-. Narzissen- und Tulpenzwiebeln gelegt und das Sedum auf das Beet “Amor” gepflanzt. Das Beet “Omega” hat Sylvia von unerwünschtem Beikräutern befreit. Weitere Robinienableger wurden entfernt, was man ja mit der Astschere auch im Rollstuhl machen kann.

Freitag den Chilis (Baum-Chili, Jalapeno und Sibirischer Hauspaprika) im Ostfenster Wasser gegeben.

Hier noch einige weitere Aufnahmen aus dieser Woche:

36. Kalenderwoche 2023

Ringelblume 36. Kalenderwoche 2023

KW 36

Die 36. Kalenderwoche 2023 war durchgehend sonnig, sommerlich warm und komplett trocken. Manchmal gab es kleine Wolken wie auf dem Beitragsbild zu sehen.

Tägliche Ernte E 36. Kalenderwoche 2023
Tägliche Ernte 36. Kalenderwoche 2023

Geerntet wurden von Sylvia diese Woche Äpfel, Bohnen, Gurken, Himbeeren, Tomaten, Pfirsiche und Wein.

Pfirsichbaum im Beet "Mangold" 36. Kalenderwoche 2023
Pfirsichbaum im Beet “Mangold” 36. Kalenderwoche 2023
Weintrauben Beet "Wein" 36. Kalenderwoche 2023
Weintrauben Beet “Wein” 36. Kalenderwoche 2023

Sylvia hat die Beete “Acht”. “Sauerkirsche” und Teile des Beets “Omega” von unerwünschtem Beikräutern befreit. Ein Bekannter hat die Wege gemäht.

Seit Sonnabend hat sich ein Tagpfauenauge die Decke in unserem Flur als Winterquartier ausgesucht, obwohl es ja noch gar nicht Winter ist.

Das Ostfenster am Morgen 36. Kalenderwoche 2023
Das Ostfenster am Morgen 36. Kalenderwoche 2023

Sonntag wurden alle Zimmerpflanzen mit Wasser versorgt und Sylvia hat noch einige der Zimmerpflanzen gedüngt.

  • Kokardenblumen Beet "Wein" 36. Kalenderwoche 2023
  • Rosen Beet "Wein" 36. Kalenderwoche 2023
  • Gladiolen Beet "Spargel" 36. Kalenderwoche 2023
  • Beet "Spargel" 36. Kalenderwoche 2023
  • Im Beet "Spargel" 36. Kalenderwoche 2023
  • Es blüht Im Beet "Spargel" 36. Kalenderwoche 2023
  • Weiteres Im Beet "Spargel" 36. Kalenderwoche 2023
  • Hibiscus Beet "Wolfgang" 36. Kalenderwoche 2023
  • Fette Henne Beet "Boskop" 36. Kalenderwoche 2023
  • Melonenbirne Beet "Brombeere" 36. Kalenderwoche 2023
  • Früchte der Melonenbirne Beet "Brombeere" 36. Kalenderwoche 2023
  • Lavendel und Birne Beet "Acht" 36. Kalenderwoche 2023
  • Rosmarin, Anis-Ysop, Majoran, Thymian Beet "Mix" 36. Kalenderwoche 2023
  • Hortensie Beet "Mohrchen" 36. Kalenderwoche 2023
  • Es blüht im Beet "Mohrchen" 36. Kalenderwoche 2023
  • Beete "Mohrchen" und "Birke" 36. Kalenderwoche 2023
  • Beete "Ahorn" und "Birke" 36. Kalenderwoche 2023

35. Kalenderwoche 2023

Die blaue Holzbiene am Sommerflieder 35. Kalenderwoche 2023

35. KW

In der 35. Kalenderwoche war es zu kühl für die Jahreszeit es gab 8,4 Liter Regen und es war oft windstill. , im Monat August insgesamt kamen 78 Liter vom Himmel.

Sylvia hat wieder fleißig geerntet und ein Bekannter hat unsere Wege gemäht.

Und hier noch weitere Bilder aus der 35. Kalenderwoche:

  • Der Pfirsichbaum der als Aprikose verkauft wurde 35. Kalenderwoche 2023
  • Die Linde vor der Terrasse 35. Kalenderwoche 2023
  • Die Walnussbaum vor der Terrasse 35. Kalenderwoche 2023
  • Blüten der Baum-Chili 35. Kalenderwoche 2023
  • Die Wetterstation 35. Kalenderwoche 2023

34. Kalenderwoche 2023

In der Mitte - Die Apfelquitte Beet "Apfelquitte" 34. Kalenderwoche 2023

34. KW

In der 34. Kalenderwoche fand aus gesundheitlichen Gründen keine Gartenarbeit statt, Mittwoch die Chilis Im Ostfenster und Donnerstag alle Zimmerpflanzen mit Wasser versorgt und Christian hat noch Chilis, also Sibirische Hauspaprika und die erste rote Jalapeno geerntet. Sylvia hat diese Woche Äpfel, Bohnen, Gurken, Tomaten, Weintrauben (blau und rosé) und Zucchini geerntet

Am Anfang der Woche war es schwül und sehr warm, zum Wochenende wurde es etwas kühler. Ab und zu regnete es die Woche, Um das Wetter genauer zu beobachten haben wir jetzt eine Wetterstation. Die Sensoren für Außen stehen hinter dem Winterjasmin im Beet “Amor”.

Diese Woche hatten wir einige “neue” Nachtfalter in der Wohnung: eine Dreipunkt-Glanzeule, den Grauen Zwergspanner (Erster Nachweis seit 1980) und den Ockergelben Blattspanner.

Hier noch weitere Bilder aus der 34. Kalenderwoche 2023:

  • Sonnenhut Beet "Brombeere" 34. Kalenderwoche 2023
  • Melonenbirne Beet "Purzel" 34. Kalenderwoche 2023
  • Aprikosen Beet "Jostabeere" 34. Kalenderwoche 2023
  • Kürbis blüht Beet "Wolfgang" 34. Kalenderwoche 2023
  • Der weiße Phlox blüht im Beet "Mangold" 34. Kalenderwoche 2023
  • Der Pfirsich im Beet "Mangold" wird gestützt 34. Kalenderwoche 2023
  • Die Erdbeere im Beet "Trapez" blüht 34. Kalenderwoche 2023
  • Tomaten Beet "Manfred" 34. Kalenderwoche 2023
  • Weitere Tomaten Beet "Manfred" 34. Kalenderwoche 2023
  • Mehr Tomaten Beet "Erdbeere" 34. Kalenderwoche 2023
  • Die Rose im Beet "Christian" blüht 34. Kalenderwoche 2023
  • Ringelblumen im Beet "Wolfgang" blüht 34. Kalenderwoche 2023
  • Der Hibiscus im Beet "Wolfgang" 34. Kalenderwoche 2023
  • Goldruten im Beet "Brombeere" 34. Kalenderwoche 2023
  • Hortensie im Beet "Mohrchen" blüht 34. Kalenderwoche 2023
  • Rhododendron im Beet "Mohrchen" blüht 34. Kalenderwoche 2023
  • Birke Beet "Birke" 34. Kalenderwoche 2023
  • Ernte am Sonntag 34. Kalenderwoche 2023
  • Die erste rote Jalapeno und Hauspaprikas geerntet 34. Kalenderwoche 2023
  • Erste rote Jalapeno geerntet 34. Kalenderwoche 2023

32. Kalenderwoche 2023

Grüneule am Lavendel 32. Kalenderwoche 2023

32.KW

Die 32. Kalenderwoche 2023 fing stürmische an, Böen bis 70 km/h. Bs auf Freitag und Sonntag gab es jeden Tag Regen.

Montag, 7.8.2023

Süßkirsche Regina, Sauerkirsche Morellenfeuer, Schlehe, Süßkirsche Große Schwarze Knorpel, Hibiscus 32. Kalenderwoche 2023
Süßkirsche Regina, Sauerkirsche Morellenfeuer, Schlehe, Süßkirsche Große Schwarze Knorpel, Hibiscus 32. Kalenderwoche 2023

Wegen des Sturms gab es keine Arbeiten im Garten, Sylvia hat Apfelbeeren, Brombeeren und Tomaten geerntet, ich Sibirische Hauspaprika.

Dienstag, 8.8.2023

Anis-Ysop Beet "Mix" 32. Kalenderwoche 2023
Anis-Ysop Beet “Mix” 32. Kalenderwoche 2023

Am Dienstag witterungsbedingt keine Gartenarbeit. Sylvia hat Tomaten geerntet.

Mittwoch, 9.8.2023

Oregano, Winterheckenzwiebel, Salbei und Thymian Beet "Rhabarber" 32. Kalenderwoche 2023
Oregano, Winterheckenzwiebel, Salbei und Thymian Beet “Rhabarber” 32. Kalenderwoche 2023

Am Mittwoch Gras aus dem Beet „Rhabarber“ befreit. Es wurden Bohnen und Tomaten geerntet.

Donnerstag, 10.8.2023

Goldrute 32. Kalenderwoche 2023
Goldrute 32. Kalenderwoche 2023

Am Donnerstag wurde weiter an den Beeten gearbeitet und Tomaten und Zucchini geerntet.

Freitag, 11.8.2023

Blaue und weiße Weintrauben Beet "Wein" 32. Kalenderwoche 2023
Blaue und weiße Weintrauben Beet “Wein” 32. Kalenderwoche 2023

Am Freitag weiter Robinienableger entfernt, Sylvia hat Mãdchenaugen im Beet „Amor“ eingepflanzt. Sylvia hat auf dem Gelände Pflaumen geerntet, im Garten Apfelbeeren und Brombeeren. Insekten für den Insektensommer gezählt.

Sonnabend, 12.8.2023

Pflaumen, Birne, Zucchini, Tomaten, Apfelbeeren und Brombeeren 32. Kalenderwoche 2023
Pflaumen, Birne, Zucchini, Tomaten, Apfelbeeren und Brombeeren 32. Kalenderwoche 2023

Am Sonnabend wurden die Pflaumen und Zwetschgen zu Pflaumenmus verarbeitet. Sylvia hat weitere Pflaumen und Zwetschgen auf dem Gelände und Tomaten im Garten geerntet. Sylvia hat eine Feige1 von Nachbarn geschenkt bekommen. Die gezählten Insekten beim NABU gemeldet.

Sonntag, 13.8.2023

Tomaten, Basilikum und Bohnen 32. Kalenderwoche 2023
Tomaten, Basilikum und Bohnen 32. Kalenderwoche 2023

Am Sonntag wurden weiter Pflaumen und Zwetschgen zu Pflaumenmus verarbeitet. Weitere Früchte der Hauspaprika geerntet und die Chilis im Ostfenster gegossen. Die Jalapeno Frucht wird Rot.

  1. War Ihr ursprünglich als Zitronatzitrone (Buddhas Hand) geschenkt worden ↩︎

31. Kalenderwoche 2023

Baumspinat Beet "Amor" Anfang 31. Kalenderwoche 2023

KW31

In der 31. Kalenderwoche 2023 gab es einiges an Regen. Jeden Tag gab es mindestens einen Schauer, außer am Sonnabend.

Es blüht im Teich Beet "Brombeere" Anfang 31. Kalenderwoche 2023
Es blüht im Teich Beet “Brombeere” Anfang 31. Kalenderwoche 2023

Montag, 31.7.2023

Sonnenhut blüht im Beet "Brombeere" Anfang 31. Kalenderwoche 2023
Sonnenhut blüht im Beet “Brombeere” Anfang 31. Kalenderwoche 2023

Keine Gartenarbeit.

Phlox blüht Beet "Sauerkirsche" Anfang 31. Kalenderwoche 2023
Phlox blüht Beet “Sauerkirsche” Anfang 31. Kalenderwoche 2023

Dienstag, 1.8.2023

Jalapeno blüht im Wohnzimmer Ende 31. Kalenderwoche 2023
Jalapeno blüht im Wohnzimmer 31. Kalenderwoche 2023

Keine Gartenarbeit. Sylvia hat Tomaten geerntet. In der Wohnung blüht nun auch die Jalapeno, wie auch schon die Baum-Chili.

Sibirischer Hauspaprika, Jalapeno, Baum-Chili im Wohnzimmer Ende 31. Kalenderwoche 2023
Sibirischer Hauspaprika, Jalapeno, Baum-Chili im Wohnzimmer 31. Kalenderwoche 2023

Mittwoch, 2.8.2023

Rose blüht Beet "Weißdorn" Anfang 31. Kalenderwoche 2023
Rose blüht Beet “Weißdorn” Anfang 31. Kalenderwoche 2023

Keine Gartenarbeit. Sylvia hat Tomaten geerntet.

Donnerstag, 3.8.2023

Zucchini, Tomaten, Bohnen Blauhilde 31. Kalenderwoche 2023
Zucchini, Tomaten, Bohnen Blauhilde 31. Kalenderwoche 2023

Keine Gartenarbeit. Sylvia hat Brombeeren, Gurke, Tomaten und Zucchini geerntet

Hibiscus blüht Beet "Wolfgang" Anfang 31. Kalenderwoche 2023
Hibiscus blüht Beet “Wolfgang” Anfang 31. Kalenderwoche 2023

Freitag, 4.8.2023

Blick durch die Kirschen 31. Kalenderwoche 2023
Blick durch die Kirschen 31. Kalenderwoche 2023

Sylvia hat um den Teich unnötiges entfernt und Bohnen, Brombeeren, die ersten Mirabellen und Tomaten geerntet, Christian hat auf der Westseite des Gartens die Robinientriebe entfernt. Der Segelfalter hat uns im Gerten besucht. Die abgeknickten Gladiolen hat Sylvia in der Wohnung in eine Vase gestellt. Die Chilis Im Ostfenster gegossen und Hauspaprika geerntet.

Faulbaum Beet "Triangel" Anfang 31. Kalenderwoche 2023
Faulbaum Beet “Triangel” Anfang 31. Kalenderwoche 2023

Sonnabend, 5.8.2023

Sylvia hat Apfelbeeren, Brombeeren, die beiden Renekloden und Tomaten geerntet, Christian hat die Bergzitrone, die Calamondinorange, die Feige, das Limettenbäumchen und die Zitrone mit einer Aufbaukur gedüngt. Die Pflanzen in der Wohnung wurden mit Wasser versorgt. Sylvia hat eine Eidechse und einen Trauermantel beobachtet, auch der Kaisermantel hat uns besucht.

Sonntag, 6.8.2023

Rosenblüte Beet "Weißdorn" Ende 31. Kalenderwoche 2023
Rosenblüte Beet “Weißdorn” Ende 31. Kalenderwoche 2023

Grau, kühl und etwas Regen. Nichts im Garten getan.

  • Kupferfelsenbirne und Kirschen Ende 31. Kalenderwoche 2023
  • Sonnenhut Beet "Mangold" Ende 31. Kalenderwoche 2023
  • Kompostecke hinter Beet "Kurt" Ende 31. Kalenderwoche 2023
  • Schachbrettfalter und Flockenblume Beet "Wein" Ende 31. Kalenderwoche 2023
  • Zitrone und Limettenbäumchen im Garten 31. Kalenderwoche 2023
  • Hortensie und mehr Beet "Mohrchen" Ende 31. Kalenderwoche 2023
  • Schmetterlinge und Lavendel Beet "Acht" Ende 31. Kalenderwoche 2023
  • Königskerze, Pfirsch, Topinambur Beete "Mangold" und "Manfred" Ende 31. Kalenderwoche 2023
  • Rosen Beet "Weißdorn" Ende 31. Kalenderwoche 2023
  • Kornblume Beet "Spargel" Ende 31. Kalenderwoche 2023
  • Apfelbeere vor der Ernte Beet "Danny" Ende 31. Kalenderwoche 2023
  • Ein Lavendel und Schmetterlinge Beet "Acht" Anfang 31. Kalenderwoche 2023

Der Garten im Juli 2023

Rosen Beet "Wein" 30.07.023
Rosen Beet “Wein” 30.07.023

Im Juli gab es große Hitze und ab zu und zu ein wenig Regen. Erst am 25., und vom 27. bis zum Monatsende gab es nennenswerte Mengen an Regen und auch Gewitter. Insgesamt waren es 45 Liter diesen Monat. Windig war es die letzten Julitage auch oft.

Die Zimmerpflanzen wurden am 8.7., 18.7. und 27.7. mit Wasser versorgt. Sylvia hat mehrmals bis es ausreichend Regen gab, die Beete auf denen anderem die Dahlien, Gurken, Kartoffeln, Kohlrabi, Stangenbohnen, Tomaten, Wein und Zucchini wachsen, mit Wasser versorgt. Und auch die Töpfe im Garten mit der Bergzitrone, Calamondinorange, der Feige, dem Limettenbäumchen der Melonenbirne und der Zitrone gewässert. Die Wege wurden von Sylvia und unserem Nachbarn gemäht.

Am 3. 7 war Vollmond, Neumond am 17. Juli.

Geerntet hat Sylvia Basilikum, Brombeeren (ab 28.7), Chilis (Sibirischer Hauspaprika), Gurken, Johannisbeeren (rot und schwarz), Kohlrabi, Sauerkirschen (Schattenmorelle), Stachelbeeren, Tomaten (ab 15.7.)

Gut haben sich im Juli die Früchte des Apfelbaums unbekannter Art im Beet “Boskop”, der Apfelbeere im Beet “Danny”, der Aprikose im Beet “Jostabeere”, der Mirabelle im Beet “Elstar”, des Pfirsichs im Beet “Mangold” und der Reneklode im Beet “Spargel”.

Es blühen unter anderem Gladiolen, Lavendel, Jungfer im Grünen, Majoran, Melonenbirne, Oregano, Phlox, Rosen, Sedum. In der Wohnung blühen Baum-Chili und Sibirischer Hauspaprika. Die Clivie hat im Juli geblüht.

Insekten, Spinnentiere und Schmetterlinge gab es viele im Juli im Garten, diese werden auf entsprechenden Seiten dokumentiert werden. Hier erwähnen wir nur die, die wir dieses Jahr im Juli vermisst haben: Borstige Dolchwespe, Landkärtchen, Kaisermantel, Schwalbenschwanz und Segelfalter.

Kern- und Steinobst im Juli 2023

Mirabelle im Beet "Elstar" Juli 2023

Aprikose, Mirabelle und Reneklode tragen dieses Jahr erstmals Früchte, der Pfirsich im Beet “Mangold” hat wieder viele schöne Pfirsiche, der Pfirsich im Beet “Manfred” hat allerdings keine. Bei den Apfelbäumen tragen nur die beiden unbekannten Sorten in den Beeten “Boskop” und “Sanddorn” haben einige, nicht allzu viele Äpfel, genau wie der Elstar im gleichnamigen Beet.