Schlagwort-Archive: Baumspinat

25. Kalenderwoche 2022

Drei Schachbrettfalter Beet „Wein“ 25. Kalenderwoche 2022

In der 25. Kalenderwoche gab es Hitzetage und einmal viel Regen. Bei den Schmetterlingen sind pünktlich zum Beginn des Sommers Admiral, Brauner Waldvogel und Tagpfauenauge wieder da.

Eidechse im Beet „Amor“ 25. Kalenderwoche 2022
Tägliche Grünversorgung 25. Kalenderwoche 2022

23. Kalenderwoche 2022

Reneklode und Chilis Beet „Spargel“ 23. Kalenderwoche 2022

Heute die Zimmerpflanzen und die Töpfe im Garten, die Beete „Christian“ und „Iris“, die Rosen und die Ansaaten gegossen. Wieder eine Woche ohne nachhaltigen Niederschlag. Für die tägliche Ernährung wurde wieder Baumspinat, Brennnessel, Chilischoten, Erdbeeren, Löwenzahn und Pflücksalat aus dem Garten geholt. Die Rosen fingen diese Woche an zu blühen. Hier nun weitere Fotos der 23. Kalenderwoche, die an den anderen Tagen noch nicht gezeigt wurden:

Sonniger Freitag

Das Beet „Bärli“ am 10.6.2022

Heute war es komplett niederschlagsfrei, morgens gab es etwas Morgentau. Heute die restlichen, am Mittwoch gekauften Pflücksalate, in das Beet „Barli“ nach dessen oberflächlichen Bereinigung gepflanzt, gleichzeitig noch die restlichen Samen der Kapuzinererbse in dasselbe Beet gesät. Rasen gemäht. Und das neu gesetzte angegossen. Rasen gemäht.

Beet „Bärli“ 10.6.2022

Durchwachsener Donnerstag

Baumspinat unter dem Walnussbaum Beet „Erwin“ 9.6.2022

Heute gab es am frühen Nachmittag etwas Regen, viele Wolken und abends Sonne. Sylvia hat heute die Beete „Birke“ (Westseite), das Beet „Mohrchen“ und den Blumenteil des Beets „Mangold“ von unerwünschtem befreit und mit Dahlien, Gladiolen, Ringelblumen und Zinnien bestückt. Und Kapuzinerkresse, Studentenblumen und Sonnenblumen ausgesät.

Beet „Mangold“ Blumen- oder Westseite 9.6.2022

Weiter hohes Gras entfernt. Und die neuen Ansaaten und Pflanzungen angegossen.

Stangenbohnen Weinländerin Beet „Christian“ 9.6.2022

22. Kalenderwoche 2022

Eine durchwachsene Woche. Ab und zu Schauer. In der 22. Kalenderwoche 2022 blüht der Salbei und die Brombeeren. Auch der Duftjasmin im Beet „Omega“ steht zum Ende der Woche in voller Blüte.

Brombeerblüten 22. Kalenderwoche 2022

Morgens waren diese Woche ab und zu wieder Rehe zu beobachten, auch Fledermäuse waren in der Morgendämmerung zu sehen. Die Zitruspflanzen und die Feige haben sich nach der Winterpause draußen gut eingelebt

Auch die selbstbezogenen Chilis sind gut im Garten angekommen

Geerntet haben wir diese Woche Baumspinat, Brennnessel, Chili, Erdbeeren , Löwenzahn, Pflücksalat.

Baumspinat, Brennnessel, Chili, Pflücksalat – Grünzeug 22. Kalenderwoche 2022

Weltbienentag 2022

Schwertlilien unter dem Walnussbaum Beet "Erwin" 20.5.2022
Schwertlilien unter dem Walnussbaum Beet „Erwin“ 20.5.2022

Heute ist mal wieder Weltbienentag, habe hier im Garten natürlich einige Bienen gesehen, also außer den immer gegenwärtigen Honigbienen, seitdem in Nachbars Garten der Bienenwagen steht, Hummeln, andere kleine Wildbienen und die Blaue Holzbiene waren da. Heute nur wenig im Garten getan, das Hauptaugenmerk lag auf der Befestigung der Sachen, die bei möglichen Sturm durch die Gegend fliegen könnten. Die im letzten und dieses Jahr neu gepflanzten Apfelbäume, haben heute noch einmal Wasser bekommen und ihre Baumscheiben wurden gereinigt. Nach den trockenen Tagen gab es Abends dann Regen. Das Beitragsbild zeigt die Blaue Holzbiene über den Brennnesseln im Beet „Steingarten“. Die Blaue Holzbiene ist erstmals 2020 im Garten zu sehen gewesen.

Baumspinat unter dem Walnussbaum Beet "Erwin" 20.5.2022
Baumspinat unter dem Walnussbaum Beet „Erwin“ 20.5.2022

Sehr warmer Donnerstag

Unter unserem Walnussbaum Beet „Erwin“ 19.5.22

Heute endlich das Tränende Herz in das Beet „Mohrchen“, die 12 Knollensellerie in das Beet „Wolfgang“ und die schwarze Johannisbeere in das Beet „Iris“ gepflanzt und angegossen. Unter dem Walnussbaum die Gräser zwischen Brenn- und Taubnesseln, Liebstöckel und Petersilie entfernt.

Majoran, Schnittlauch, Sternblumen, Oregano Beet „Amor“ 19.5.22

Auch die beiden Birnen in den Beeten „Acht“ und „Mohrchen“ mit je 30 Liter Wasser versorgt.

Servatius 2022

Kümmel blüht Beet „Erdbeere“ 13.5.2022

Auch Servatius ist dieses Jahr frostfrei und trocken aber sehr windig, es ist zwar kein Sturm aber trotzdem unangenehm, Mal sonnig, Mal bewölkt. Heute morgen das Beet „Amor“ und das Beet „Lavendel“ gewässert. Nachmittags das Beet „Wolfgang“ für die Tomaten und die Buschbohnen vorbereitet und die neuen Funkien in das Beet Ahorn gepflanzt und die gestern neu gepflanzte Azalee und den Waldmeister sowie die Funkien mit Wasser versorgt.

34. Kalenderwoche 2021

Blaue Holzbiene am Phlox 34. Kalenderwoche 2021
Blaue Holzbiene am Phlox 34. Kalenderwoche 2021

Ein verregneter Vormittag brachte 5 Liter Wasser von oben. Nach einem heiter bis wolkigen Nachmittag gab es ab 18:30 erneut Regen. Keine Gartenarbeit.

Blaue Holzbiene an Kokardenblume 34. Kalenderwoche 2021
Blaue Holzbiene an Kokardenblume 34. Kalenderwoche 2021

Gut gewachsen sind die Zitruspflanzen dieses Jahr wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist.

Viel Freude machen auch die drei Weinpflanzen, obwohl da jemand einiges an dem Roséwein weggefuttert hat.

Weißwein, Rotwein, Roséwein Beet "Wein" 34. Kalenderwoche 2021
Weißwein, Rotwein, Roséwein Beet „Wein“ 34. Kalenderwoche 2021

Und nun noch eine Collage weiterer Bilder dieser Woche

34. Kalenderwoche 2021
34. Kalenderwoche 2021

Tagpfauenaugen-Kolonie

Vier Tagpfauenaugen am Lavendel Beet „Christian“ 23.7.21

Zehn Tagpfauenauge sind es mindestens im Moment im Garten. Das Tagpfauenauge hat erkannt das hier doch einige der 200 Nektarpflanzem vom Frühjahr bis zum Herbst wachsen. Obst bleibt ja auch immer irgendwo hängen. Und für die Raupen gibt es hinter dem Beet „Kurt“ einen „Brennnesselwald“ der eigentlich für alle Brennnesselfalter (Admiral, C-Falter, Kleiner Fuchs, Landkärtchen und Tagpfauenauge) und mich reichen sollte. Übrigens gab es vor sieben Jahren hier noch Frösche. Dank der Dürresommer 2018 und 2019 verschwunden.

Heute nur Baumspinat, Chilischoten, Erbsen, Gurken, Löwenzahn und Tomaten aus dem Garten geholt und die umgesetzten Pflanzen (Gemeiner Bocksdorn, Korkenzieherweide und Lavendel) noch einmal angegossen. Meist sonniges, trockenes Wetter. Und hier noch weitere Bilder des Tages.