Schlagwort-Archive: Erdbeeren

Durchwachsener Tag

Vier Tagpfauenaugen an der Fetten Henne 12.9.21
Vier Tagpfauenaugen an der Fetten Henne 12.9.21

Mal Sonne, mal Wolken und am Nachmittag zwei Liter Niederschlag. Am Vormittag die Zimmerpflanzen und alle Pflanzen in Töpfen (Calamondinorange, die beiden Capsicum Annum, die drei Chinese 5 Color, Erdbeeren, Eukalyptus, Feige, die 3 Fuchsien, die 2 Inca Surprise, Kiwi, Limettenbäumchen. Zitrone) im Garten mit Wasser versorgt.

33. Kalenderwoche 2021

BraunerFeuerfalter an der Winterheckenzwmiebel I 22.8.21

Vormittag Regen, nachmittags Sonne. Wegen des vormittäglichen Regens keine Gartenarbeit. Sylvia hat Erdbeeren und rote Weintrauben geerntet.

Hummel am Oregano I 22.8.21

Heute endlich herausbekommen, dass das Insekt dessen Namen wir monatelang gesucht haben, keine Hummel, Sondern der Hummelschwärmer,also ein Schmetterling ist. Dank dem Taubenschwänzchen, das ich heute fotografieren konnte, bin ich durch das Schmetterlingsbuch darauf gekommen.

Hummel an Oreganoblüte I 22.8.21

Admiral, Äpfel, Wacholder

Admiral am Apfelbaum 12.8.21

Sonniges Sommerwetter. Heute entdeckt, das außer den Hornissen und den Rosenkäfern auch die Admirale an den Äpfeln knabbern. Ist schon erstaunlich, was man alles so beobachten kann. Wie auch die Blüten an dem Apfelbaum im Beet „Lavendel“ wie unten zu sehen:

Apfelblüten im August 12.8.21

Heute nur den gestern von Sylvia umgesetzten Schnittlauch noch einmal angegossen. Sonst gab es keine nennenswerte Gartenarbeit. Ein paar Erdbeeren geerntet. Die Insektensommer-Zählung gemacht, darüber morgen mehr. Der Wacholder ist heute angekommen. Jetzt muss dafür noch ein Platz gefunden werden. Der sollte aber gut mit dem kargen Boden hier zurechtkommen.

Fuchsie, Chinese 5 Color, Rosen, Wacholder 12.8.21

Zum Abend wieder etwas Regen

Äpfel und Apfelblüten 6.8.21

Gestern gab es 15 Liter Regen, was mir die Gießerei im Garten erspart hat. Heute hat es um 1700 ein paar Tropfen gegeben. Die Zimmerpflanzen sind heute alle mit Wasser versorgt worden. Sylvia hat heute, nach der Ernte von Bohnen, Erdbeeren, Gurken, Tomaten und Zucchini den Majoran im Beet „Mix“ herunter geschnitten. Ich habe Wegkanten von hohem Gras befreit und einige tote Äste aus einer Forsythien entfernt. Der Apfelbaum im Beet „Lavendel“ hat Blütenansätze. Chilis gab es heute von der Kayenne und der Hauspaprika. An den Kartoffeln haben wir Kartoffelkäfer entdeckt.

Sonne am Sonnabend

Gurke, Schattenmorellen, Erdbeeren 10.7.21

Heute war mal trockenes und meist sonniges Wetter. Gestern Abend sind dann noch mal 6 Liter Regen gefallen, insgesamt gestern also 41 Liter. Seit Anfang Juni hatten wir bisher 140 Liter Regen, was mehr ist als was in den Vorjahren im Zeitraum April bis Oktober überhaupt an Regen gefallen ist. Heute die Zimmerpflanzen mit Wasser versorgt, Sylvia hat entdeckt das die Clivie im Wohnzimmer anfängt zu blühen und im Garten die erste Gurke, Erdbeeren, Estragon, Johnannisbeeren und Schattenmorellen geerntet. Ich habe die erste reife Chili von der Sibirischen Hauspaprika geerntet und gegessen.

26. Kalenderwoche 2021

Basilikum, Tomaten, Lavendel Beet „Wolfgang“ 4.7.21

Durchwachsenes Wetter in der 26. Kalenderwoche. Fast alles dabei, Hitze, Sonne, Regen, Wind. Heute war es heiter bis wolkig. Sylvia hat Erdbeeren, Johannisbeeren, Kirschen und Stachelbeeren geerntet. Dill, Oregano, Schnittlauch und Thymian, Chilis wurden auch aus dem Garten geholt in dieser Woche. Heute habe ich mit dem Handrasenmäher ohne Krach die Wege gemäht. Sylvia hat geerntet und noch einmal Bohnen gesteckt.

26. Kalenderwoche 2021

Sommermontag

Beete „Boskop“ und „Sternmagnolie“ 28.6.21

Heiter bis wolkig und trocken. Sylvia hat heute die Beete „Acht“ und „Mix“ von unerwünschten Pflanzen befreit. Ich habe das Beet „Bärli“ von Gras befreit und dieses Beet auch mit Wasser versorgt, genau wie die Vogeltränke. In dem Beet „Bärli“ auch eine Kartoffelpflanze entdeckt. Wächst zwischen den Erdbeeren. Und Sonnenblumen wachsen jetzt da auch.

Ein kühlerer Sommertag

Inca Surprise Beet „Ahorn“ 22.06.21

Heute ist mit der letztjährigen Inca Surprise die letzte Chili in den Garten gekommen. Ich habe Sie noch umgetopft und dann ist sie an den Platz gekommen an dem sie auch letzten Sommer gestanden hat. Hoffentlich wird sie nicht wieder so zerzaust. Heute alle Zimmerpflanzen gegossen. Keine weitere Gartenarbeit. Aber es gab noch zwei Überraschungen. Zwei Kirschen. An der Süsskirsche Regina. Ist also das erste Jahr mit Kirschen an allen unseren Kirschbäumen.

Süsskirschen Regina Beet „Trapez“ 22.06.21

Erdbeeren

Erdbeeren 18.6.21

Heute gab es Erdbeeren aus dem Garten, Sylvia hat die gepflückt, nachdem ich am Morgen neben Brennnesseln und Löwenzahn schon mal für jeden eine gepflückt hatte. Habe heute den Apfelbaum Red Love und die neuen Rosen im Beet „Sternmagnolie“, die Sauerkirsche „Rheinische Schattenmorelle“ und den Duo-Apfelbaum im Beet „Meerrettich“, den Birnbaum und den Dill im Beet „Mohrchen“ und die Beete „Christian“, „Manfred“ und „Mix“ mit Wasser versorgt. Anschließend die Wasserbehälter wieder aufgefüllt,.

Warm am Mittwoch

Garten-Feldrittersporn Beet „Amor“ 16.06.21

Heute gab es wegen anderer Verpflichtungen keine Gartenarbeit. Weitere neue Bilder vom Baumweissling gibt es auf der Schmetterlingsseite