Schlagwort-Archive: Marienkäfer

18. Kalenderwoche 2016

Montag

Beete weiter gereinigt, der Birne „Conference“ , der Pflaume „Opal“ und dem Apfel „Elstar“ wieder einen Wildschutz gebaut. Bei der Pflaume „Opal“  auch noch die Baumscheibe vergrößert. Die Birne hat als Unterpflanzung Ringelblumen gesät bekommen und der nicht so doll wachsende Apfel „Elstar“  wurde auch mit Rinderdung-Pallets gedüngt. Außerdem haben diese Bäumchen wie viele andere Pflanzen natürlich auch Wasser bekommen.

Dienstag

Erdbeerblüten gibt es nun dieses Jahr endlich auch, die Erdbeerblüten aus dem vorherigen Jahren gibt es hier.  Dahlien in die Beete „Sylvia“, „Omega“ und „Elstar“ sowie die Canna in das Beet „Wein“  gesetzt.  Wasser schleppen war auch wieder angesagt, da der vom Wetterbericht (besser gesagt von allen Wetterberichten) angesagte Regen vom Wind verweht wurde, und das vorhandene Wasser ja gestern schon verbraucht wurde. Heute den Rest an Obst und Gemüse (natürlich auch die Dahlien und die Canna) gegossen.

Erdbeerblüte
Erdbeerblüte
Erdbeerblüte
Erdbeerblüte

Mittwoch

Wenig im Garten getan, nachts hat es endlich mal wieder etwas geregnet, was die Gießerei von Montag und Dienstag unterstützt hat. Artikel über einen Marienkäfer ins Netz gestellt.

18. Kalenderwoche 2016 weiterlesen

44. Kalenderwoche 2015

Montag

Möhren geerntet

Dienstag

Wege geharkt und von Blättern und Rasenschnitt befreit, Brennnessel und Vogelmiere für Kräutertee bzw. für das Vogelmiere-Walnuss-Pesto gesammelt.

Mittwoch

Die Sonnenblumen sind nun entfernt (genau zum selben Zeitpunkt wie im vorigen Jahr), allerdings blüht jetzt dafür der Topinambur. Letztes Jahr hat der Topinambur schon am Ende der 40. Kalenderwoche geblüht. Eine Topinamburblüte ist das Beitragsbild für die Woche. Wieder Laub harken, das Beet „Bärli“ bereinigt und auf den Winter vorbereitet und am Beet „Manfred“ weiter gearbeitet. Die Feuerstelle ist auch wieder sauber und soll am Sonnabend mal wieder genutzt werden. Schwarzen Rettich für das Frühstück geerntet. Beim Schwarzen Rettich fressen die Rehe inzwischen die Blätter, vor ungefähr zwei Jahren haben Sie die Rettiche nur raus gerissen. 44. Kalenderwoche 2015 weiterlesen

8. Kalenderwoche 2014

Frühling im Februar

Heute ging es los mit den Vorbereitungen auf das Gartenjahr 2014. Unkraut entfernen, umgraben und fotografieren.  Und es gab den ersten Marienkäfer und die letzte Möhre aus dem Vorjahr

Pimpinelle und Marienkäfer
Pimpinelle und Marienkäfer

Pilze wachsen an den Holzsitzen – ein paar Impressionen davon:

Was das für Pilze sind wissen wir  nicht, hübsch sehen Sie aus. Ich werde die Namen aber voraussichtlich mal ergänzen, wenn wir den finden, sieht aber irgendwie wie eine Tramete aus. Aber diese Angabe ist ohne Gewähr.

Und nun noch ein „Frühlingsbild“ von den ersten Tulpen

Tulpen
Tulpen