Schlagwort-Archive: Zinnien

Sonne am Mittwoch

Zwei Perlmuttfalter am Sommerflieder 8.9.21

Sommertag im September, Sylvia hat unerwünschtes von einigen Beeten entfernt, ich habe die Reste auf die entsprechenden .Sammelstellen (Biotonne, Kompost, Schnellkomposter) verteilt.

22. Kalenderwoche 2021

Apfelbaum Red Love, Natternkopf, Mohnblume Beet „Sternmagnolie“ 6.6.21

Diese Woche wurden auch neben den anderen Tätigkeiten Kapuzinerkresse, Löwenmaul, Studentenblumen, Zinnien und weitere Sommerblumen gesät. Heute hat Sylvia die Beete, Ahorn, Birke und Mohrchen von unerwünschten Beikräutern befreit, Ich habe die Beete „Apfelquitte“, „Bärli“, „Erdbeere“, „Spargel“ und „Wolfgang“, sowie die Schattenmorelle, die Apfelbäume in den Beeten „Elstar“, „Meerrettich“ und „Sanddorn“, den Pfirsichbaum (mit Pfirsichen) im Beet „Mangold“ und die Mirabelle gegossen. Der Feldhase hat sich heute Morgen den Garten angesehen. Trockenes Wetter, ab und zu wolkig.

Schwertlilien Beet „Boskop“ 6.6.21

9. Kalenderwoche 2021

Neue Hyazinthen 9. Kalenderwoche 2021

Eine Woche ohne nennenswerten Niederschlag, meist freundlich, nachts gab es ab und zu leichten Frost. Donnerstag wurden alle Pflanzen in der Wohnung gegossen. Im Garten ruhten weiterhin die Aktivitäten.

Drachenbaum, Grünlilie, Kurkuma 9. Kalenderwoche 2021

Sylvia hat erste neue Sämereien besorgt: Türkischer Mohn (Brillant)“, Kapuzinerkresse (Niedrige Mischung), Kapuzinerkresse (RankendenMischung), Studentenblume (Little Bee Mischung), Löwenmäulchen (Halbhohe Mischung), Schleierkraut (Marina Alba), Zinnie (Dahlienblütige Riesen)

Chinese 5 Color, Inca Surprise, Chinese 5 Color 9. Kalenderwoche 2021

Beide Chinese 5 Color blühen wieder. Am Sonntag versucht die Blüten mit dem Pinsel zu bestäuben. Mal sehen ob es was bringt.

Noch einmal Chinese 5 Color, Inca Surprise, Chinese 5 Color 9. Kalenderwoche 2021

32. Kalenderwoche 2017

Montag erste Kartoffeln (Cheyenne) geerntet, Wegkanten bearbeitet und Beete bereinigt. Dienstag und Mittwoch die Beete „Wolfgang“ und „Wein“ umgegraben, Sylvia hat weitere Beete von unerwünschtem befreit und Kräuter (Estragon, Kerbel, Rosmarin und Wermut) geerntet und abgeblühtes herunter geschnitten. Geerntet wurden Bohnen, Gurken, Himbeeren, Tomaten, Zucchini und für das Frühstück Chilis, Kapuzinerkresse, Löwenzahn und Vogelmiere. Freitag wurde bis auf den Freiland-Garten (da gab es ausreichend von oben) Zimmerpflanzen und die Pflanzen unter den Dächern und in der Wohnung gegossen. Sonntag weitere Beete bereinigt, Kartoffeln (Rote Emmalie), Chili, Erdbeeren und Tomaten geerntet. Seiten „Dahlien“, „Kräuter„, „Maya-Mix“ überarbeitet. Und nun noch einige Bilder der Woche: