Schlagwort-Archive: Capsicum Annuum

Ab Mittag gab es Regen

Dahlien, Rosen, Sonnenhut Beet „Wein“ am 15.9.21

Heute gab es daher keine Gartenarbeit. Der Vorteil des Regens ist aber das die ganzen Neuanpflanzungen besser anwachsen können. Und die Pilze wachsen. Wie man hier sieht

Beet „Amor“ am 15.9.21

Durchwachsener Tag

Vier Tagpfauenaugen an der Fetten Henne 12.9.21
Vier Tagpfauenaugen an der Fetten Henne 12.9.21

Mal Sonne, mal Wolken und am Nachmittag zwei Liter Niederschlag. Am Vormittag die Zimmerpflanzen und alle Pflanzen in Töpfen (Calamondinorange, die beiden Capsicum Annum, die drei Chinese 5 Color, Erdbeeren, Eukalyptus, Feige, die 3 Fuchsien, die 2 Inca Surprise, Kiwi, Limettenbäumchen. Zitrone) im Garten mit Wasser versorgt.

Relativ warm und trocken

Salbei Beet „Trapez“ 24.8.21

Aber durch den Regen des Vortages war es zu feucht für Gartenarbeit. Chilis und blaue Weintrauben geerntet. Die Zimmerpflanzen heute gegossen. Die Pflanzen im Garten haben gestern ausreichend Wasser von oben bekommen.

Hibiscusblüte Beet „Wolfgang “ 24.8.21

33. Kalenderwoche 2021

BraunerFeuerfalter an der Winterheckenzwmiebel I 22.8.21

Vormittag Regen, nachmittags Sonne. Wegen des vormittäglichen Regens keine Gartenarbeit. Sylvia hat Erdbeeren und rote Weintrauben geerntet.

Hummel am Oregano I 22.8.21

Heute endlich herausbekommen, dass das Insekt dessen Namen wir monatelang gesucht haben, keine Hummel, Sondern der Hummelschwärmer,also ein Schmetterling ist. Dank dem Taubenschwänzchen, das ich heute fotografieren konnte, bin ich durch das Schmetterlingsbuch darauf gekommen.

Hummel an Oreganoblüte I 22.8.21

Morgens etwas Regen

Rose im Beet „Weissdorn“ 3.8.21

Nach den zwei Litern gestern, gab es heute einen Liter Regen. Trotzdem heute die Tomatenpflanzen im den Beeten „Bärli“, „Iris“ und „Wolfgang, die Apfelbäume in den Beeten „Elstar“ und „Sanddorn“, sowie die gestern von Sylvia neu eingesetzten Rosen in den Beeten „Wein“ und „Weissdorn“ und die Sedum im Beet “Amor“ mit einer ausreichenden Menge Wasser versorgt. Sylvia hat den Eukalyptus auf den Tisch im Garten gestellt. Vor dem Briefkasten steht jetzt eine der Fuchsien. Die ältere Capscum Annum hat heute Dünger bekommen. Am Abend gab es noch einen kleinen Regenschauer.

Eukalyptus jetzt im Garten 3.8.21

Ein wenig Regen in der Nacht

Neue Rose Beet „Weissdorn“ 2.8.21

Knappe 2 mm sind dabei zusammen gekommen. Heute sind eine Chllipflanze Capsicum Annuum, eine Cocktailtomate und eine Topfrose, aus der Sylvia vier machen konnte zu den Pflanzen hinzugekommen. Die Chili kam in das Beet „Sommerflieder“, die Tomate in das Beet „Wolfgang“ und die Rosen in die Beete „Wein“ und „Weissdorn“. Sylvia hat am Beet „Amor“ weiter gearbeitet. Ich habe den Wein etwas in Form gebracht.

Grauer Himmel und trocken

Lavendel im Beet „Danny“ vor dem neuen Sitzplatz 22.7.21

Sylvia hat heute die Beete „Elstar“ und „Mangold“ von unerwünschtem befreit, und angefangen das Beet „Danny“ zu bereinigen. Ein Lavendel aus dem Beet „Sternmagnolie“ ist in das Beet „Danny“ umgepflanzt worden. Die Korkenzieherweide aus dem Beet „Wolfgang“ kam hinter den Sitzplatz im Beet „Weissdorn“. Ich habe die umgesetzten Pflanzen angegossen und das Unerwünschte auf den Kompost gebracht.

Bei den Schmetterlingen sind der Admiral, der C-Falter, das Landkärtchen und der kleine Perlmuttfalter zurück. Waren aber alle Kamerascheu. Alle Schmetterlinge heute. Das Beitragsbild zeigt die Buntnessel und eine der Chinese 5 Color. Hier kommen jetzt noch einige Bilder von den Chilis.

Heiter bis wolkig am Montag

Schmuckfarn Beet „Mohrchen“ 19.7.21

Heute haben wir weiter am neuen Sitzplatz unter dem Weissdorn gearbeitet,, ungewolltes entsorgt und dafür Rindenmulch besorgt. Die Zimmerpflanzen mit Wasser versorgt.

27. Kalenderwoche 2021

Lavendel, Apfelquitte, Duftjasmin 27. Kalenderwoche 2021

Die 27. Kalenderwoche war von viel Niederschlag und daher gab es kaum Gartenarbeit. Das Wetter ist aber gerade dem Wein gut bekommen, wie auf dem Beitragsbild zu sehen, auch sonst gibt es dieses Jahr sattes Grün. Unter dem nächsten Absatz sind dann einige Bilder aus der Woche zu einer Collage zusammengefügt.

27. Kalenderwoche 2021

Heute war ein meist sonniger Tag. Sylvia hat heute mehrere Beete („Amor“, „Sommerflieder“, „Spargel“, „Vanillebaum“) von unerwünschtem befreit und ich habe mich der Pflege der Wege gewidmet. Außerdem hat sie die eine Aloe Vera in ein neues Gefäß gepflanzt. Bei den Schmetterlingen ist der Admiral wieder hier. Und an dem Duostamm rote Johannisbeere & Stachelbeere gibt es jetzt ein paar schwarze Johannisbeeren. Schmecken eigentlich wie die Roten. Die tägliche Chili war heute wieder eine Capsicum Annuum.

Schwarze Johannisbeeren am Duo-Strauch Rote Johannisbeere/Stachelbeere 12.7.21