Schlagwort-Archive: Küchenschelle

16. Kalenderwoche 2021

Das Beitragsbild zeigt die Beete „Lavendel“, „Sanddorn“ und „Elstar“. Geerntet wurden Taubnesseln, Vogelmiere und Winterportulak. Die Pfirsichbäume blühen.

Tulpe und Küchenschelle 16. Kalenderwoche 21

Montag, 19.4.21

Kupferfelsenbirne blüht 16. Kalenderwoche 21

Heute den Birnbaum „Conference“ in das Beet „Mohrchen“ gepflanzt und die restlichen neuen Chilis (Chinese 5 Color, Inca Surprise, Piri Piri) in größere Töpfe umgetopft. Die „alte“ Inca Surprise blüht nun auch .Von den neuen Tomatenpflanzen sieben in zwei größere Töpfe umgetopft, da diese ja erst nach den Eisheiligen in den Garten kommen. Die ganzen umgetopften Pflanzen gegossen. Vormittags gab es leichten Regen.

Pfirsich blüht 16. Kalenderwoche 21

Dienstag, 20.4.21

Marienkäfer an blühendem Strauch 16. Kalenderwoche 21

Heute noch die vier restlichen Tomatenpflanzen, einen der Bronzefenchel und die Grünlilie umgetopft. Und die restlichen Pflanzen in der Wohnung, auf der Terrasse und im Keller gegossen. Die Blüten der Inca Surprise mit einem neuen Pinsel bestäubt. Ein Tagpfauenauge ließ sich heute fotografieren. Ein sonniger Tag.

Tagpfauenauge 16. Kalenderwoche 21

Mittwoch, 21.4.21

Der neue Schopflavendel 16. Kalenderwoche 21

Sylvia hat heute das Beet „Boskop“ von Unerwünschtem befreit und zwei Rosmarin und einen Schopflavendel besorgt. Ich habe zwei Lavendel von den alten Blütenständen befreit. Sonniges Wetter.

Der neue Rosmarin 16. Kalenderwoche 21

Donnerstag, 22.4.21

Lavendel und Traubenhyazinthe Beet „Acht“ 16. Kalenderwoche 21

Heute ist endlich der rosablühende und der weißblühende Bodendeckerthymian gekommen. Die restlichen Lavendel im Beet „Acht“ von den alten Blütenständen befreit. Durchwachsenes Wetter.

Thymian, Bodendecker rosa und weißblühend 16. Kalenderwoche 21

Freitag, 23.4.21

Die neue Chili 16. Kalenderwoche 21

Heute ist noch eine Chili, eine Capsicum Annuum. Die Blüten der Wildtomate Schmucktoate und der mit Pinsel bestäubt vielleicht klappt ja bei den Tomaten, was auch bei der Chinese.5 Color geklappt hat. Keine Gartenarbeit. Heiter bis wolkig und kühl war das Wetter.

Morchel und Portulak 16. Kalenderwoche 21

Sonnabend, 24.4.21

Tulpen, Traubenhyazinthe und mehr Beet „Omega“ 16. Kalenderwoche 21

Sylvias Geburtstag. Meist wolkig und kühl. Keine Gartenarbeit.

Narzissen im Beet „Triangel“ 16. Kalenderwoche 21

Sonntag, 25.4.21

Der neue Birnbaum im Beet „Mohrchen“ 16. Kalenderwoche 21

Heute ist der Tag des Baumes. Heiter bis wolkig und trocken. Leichter Frost in der Nacht. Keine Gartenarbeit.

Hummel an Traubenhyazinthe 16. Kalenderwoche 21

15. Kalenderwoche 2021

15. Kalenderwoche 2021

Durchwachsenes Wetter mit geringem Niederschlag, kühl, ab und zu Nachtfrost, wenig Sonne prägten diese Kalenderwoche.

Chinese 5 Color 2 Farben 15. Kalenderwoche 2021

Montag, 12.4.21

Windröschen 15. Kalenderwoche 2021

Auf Grund der Witterung gab es keine Gartenarbeit.

Löwenzahn 15. Kalenderwoche 2021

Dienstag, 13.4.21

Veilchen, Bärlauch 15. Kalenderwoche 2021

Sylvia hat heute noch einen Birnbaum „Conference“ mitgebracht. Gartenarbeit hat weiter geruht.

Blaukissen 15. Kalenderwoche 2021

Mittwoch, 14.4.21

Blütenknospen Aprikose 15. Kalenderwoche 2021

Der Pfirsichbaum im Beet „Mangold“ fängt an zu blühen. Auch heute keine Gartenarbeit.

Veilchen 15. Kalenderwoche 2021

Donnerstag, 15.4.21

Tulpe 15. Kalenderwoche 2021

Auf Grund der Witterung gab es keine Gartenarbeit.

Ein weiteres Blaukissen 15. Kalenderwoche 2021

Freitag, 16.4.21

Hyazinthen, Narzissen und mehr 16.4. 15. Kalenderwoche 2021

Gartenarbeit ruht weiter.

Hyazinthen, Narzissen und mehr 17.4. 15. Kalenderwoche 2021

Sonnabend, 17.4.21

Die Tomatenpflanzen 2021 15. Kalenderwoche 2021

Heute sind die Tomatenpflanzen und die beiden Bronzefenchel gekommen. Eine Rote Murmel, zwei Eier-Tomate Omas Beste Alte Tomatensorte, Wild-Tomate Schmucktomate, zwei Eier-Tomate DeBarao schwarz, ein Paket Freilandtomaten bestehend aus Joha Rot, Rote Zora, Teardrop und Tigerella, Die Bronzefenchel werden hoffentlich den Schwalbenschwanz wieder anziehen. Sylvia hat angefangen das Beet „Amor“ von unerwünschten Pflanzen zu befreien.

Sonntag, 18.4.21

Sibirischer Hauspaprika 15. Kalenderwoche 2021

Die erste der neuen Chili „Sibirischer Hauspaprika“ umgetopft und kräftig angegossen. Sonst keine Gartenarbeit.

Die immer blühende Traubenhyazinthe im Beet Lavendel 15. Kalenderwoche 2021

Wolkig und kühler am Nachmittag

Regen wäre besser als nur Wolken und kühler. Die dritte Regentonne ist nun auch angeschlossen, denn die Hoffnung stirbt zuletzt.. Zu gestrigen Artikel hat Sylvia noch anzumerken, dass die Küchenschelle in der freien Wildbahn auch heutzutage sehr selten ist und zum Beispiel hier in Brandenburg vom Aussterben bedroht ist. Der Trauermantel war heute im Walnussbaum. Die Chilis sehen weiterhin gut aus und scheinen sich gut einzugewöhnen. Das Beitragsbild zeigt den Bärlauch im Beet Birke Anfang April. Auch die weiteren Bilder sind vom Monatsanfang.

Vierter Montag im April 2020

Auch heute schönes Wetter und warm, weiterhin sehr trocken. Nach heutigen Erkenntnissen kommt Dienstagabend etwas Feuchtigkeit von oben. Freitag soll es nach dem Agrarwetterbericht richtig regnen. Aber 34 mm. Das wäre ja was. Warten wir es ab. Heute war ein seltener Gast bei uns ein Trauermantel. Ein Schmetterling, der äußerst selten vorkommt und als gefährdet gilt. Kommt hier und im Schwarzwald, dem Bayerischen Wald und der Oberpfalz vor. Hatten den schon früher einmal hier. Nahrung für die Raupen gäbe es ja in der Birke. Leider keinen Fotoapparat dabei gehabt. Weiß gar nicht ob ich den Trauermantel schon mal fotografiert habe.

Eine der beiden Chinese 5 Color blüht. Das ging schnell mit der ersten offenen Blüte. Muss dann erst einmal hier drin bestäubt werden, mit einem Pinsel. Oder ich stelle Sie morgen mal nach draußen. Der Pinsel ist glaube ich erst einmal besser

Chinese 5 Color erste Blüte

Die anderen Chilis scheinen sich auch gut zu akklimatisieren. Die „Inca Surprise“ ist schon um 5 cm größer geworden,. Im Garten geht es dank Sylvias Einsatz und fachkundiger Leitung schön voran. Nur die Brombeeranlage wartet auf mich zum Ordnung machen. Hier nun noch ein paar weitere Bilder:

Tag des Baumes 2020

Und wie man am Beitragsbild sieht, brauchen auch Ahorn und Birke Wasser von oben. Mal sehen ob ich den Nachbarn überreden kann, die beiden auch zu wässern. Denn trocken bleibt es sowieso. Die restlichen Bilder weiter unten sind vom Monatsanfang. Heute sind die Chilis gekommen eine „Naga/Bhut Jolokia Orange“, zwei „Chinese 5 Color“, eine „Piri Piri, eine „Inca Surprise“ und eine „Carolina Reaper“. Näheres dann morgen.

15. Kalenderwoche 2018

In dieser Woche war nun endlich Frühling. Überall sehen Pflanzen aus den Boden, die Bäume haben Knospen, der Weissdorn hat schon Blätter. Montag Beet „Mangold“ für die Aussaat vorbereitet, Beet „Jostabeere“ bereinigt. Dienstag und Mittwoch ruhte die Gartenarbeit auf Empfehlung des Mondkalenders. Donnerstag das Beet „Erdbeere“ und einen Teil des Beetes „Manfred“ zur Aussat oder Pflanzung vorbereitet. Radieschen und Möhren wurden in ein Teil des Neetes „Magold“ gesät. Bei Aktion Agrar Ackerbohnen-Saatgut im Rahmen eines Gewinnspiels bestellt. Freitag Schauerwetter, nichts im Garten getan, aber die ersten blühenden Tulpen entdeckt. Sonnabend erst den Arbeitseinsatz im Dorf mitgemacht, dann die restlichen Pffanzen aus dem Winterquartier (mehrere Fuchsien, das Olivenbäumchen und das Limettenbäumchen). Alle Pflanzen in Wohnung und auf der Terrasse, sowie die Überwinterer gegossen, im Garten war es ja Freitag nass genug. Sonntag am Gerüst vom Wein gearbeitet. Und Sylvia  hat weiter Beete bereinigt. Das Beitragsbild zeigt die Kuechenschelle im Beet Sauerkirsche am 13.04.2018. Weitere Bilder kommen nun hier:

14. Kalenderwoche 2017

Dienstag alle Zimmerpflanzen gegossen und die  Tomaten pikiert und noch Tomaten „Black Krim“ ausgesät. Freitag haben alle unsere Obstbäume und die Beete mit den Ansaaten („Erwin“ mit der Kapuzinererbse, „Manfred“ mir der Wintererbse „Sima“ und „Wein“ mit den Puffbohnen) Wasser bekommen, da auch die Obstbaumblüte seit Dienstag anfängt. Viele Blüten und Blütenansätze haben die Pflaume „Victoria“ im Beet „Wälti“ und die Sauerkirsche Morellenfeuer im Beet „Sauerkirsche“. Krankheits- und wetterbedingt haben die Gartenarbeiten ansonsten geruht. Sonntag noch das Beet „Danny“ mit Pflücksalaten bepflanzt und von unerwünschtem befreit und weiter am Beet „Steingarten“ gearbeitet. Das Beet „Jostabeere“ wurde auch noch von unerwünschtem befreit. Und die restlichen Tomaten „Black Krim“ wurden auch ausgesät. Die Eidechsen haben das schöne Sonntagswetter auch zum Sonnen genutzt. Zitronenfalter und Tagpfauenaugen waren auch viel unterwegs. Das Titelbild zeigt diesmal die Zitronenmelisse im Beet „Rhabarber“,  die restlichen Bilder kommen dann hier:

Hyantinthen am 01.04.2017
Hyantinthen am 01.04.2017

Zwei Osterglocken am 01.04.2017
Zwei Osterglocken am 01.04.2017

Viele Osterglocken am 01.04.2017
Viele Osterglocken am 01.04.2017

Weitere vier Osterglocken am 01.04.2017
Weitere vier Osterglocken am 01.04.2017

 Kaiserkronen am 01.04.2017
Kaiserkronen am 01.04.2017

Küchenschelle am 01.04.2017
Küchenschelle am 01.04.2017

Sterenmagnolie am 01.04.2017
Sterenmagnolie am 01.04.2017

Kupferfelsenbirne am 01.04.2017
Kupferfelsenbirne am 01.04.2017

Hyazynthen am 08.04.2017
Hyazynthen am 08.04.2017

Drei Hyazynthen am 08.04.2017
Drei Hyazynthen am 08.04.2017

Beet "Sauerkirsche" am 08.04.2017
Beet „Sauerkirsche“ am 08.04.2017

 Sauerkirsche "Morellenfeuer" am 08.04.2017
Sauerkirsche „Morellenfeuer“ am 08.04.2017

Küchenschelle am 08.04.2017
Küchenschelle am 08.04.2017

Tulpen im Beet "Sauerkirsche" am 08.04.2017
Tulpen im Beet „Sauerkirsche“ am 08.04.2017

Hyazinthen, Lavendel, Tulpen am 08.04.2017Sauerkirsche "Morellenfeuer" am 08.04.2017
Hyazinthen, Lavendel, Tulpen am 08.04.2017Sauerkirsche „Morellenfeuer“ am 08.04.2017

Pflaumenblüte am 08.04.2017
Pflaumenblüte am 08.04.2017

Pflaumen "Vicoria" blüht am 08.04.2017
Pflaumen „Vicoria“ blüht am 08.04.2017

Beet "Sternmnagolie" am 08.04.2017
Beet „Sternmagnolie“ am 08.04.2017

Oregano, Ysop, Vogelmiere, Winterheckenzwiebel, Zitronenmelisse am 08.04.2017
Oregano, Ysop, Vogelmiere, Winterheckenzwiebel, Zitronenmelisse am 08.04.2017

Rhabarber am 08.04.2017
Rhabarber am 08.04.2017

Meerrettich am 08.04.2017
Meerrettich am 08.04.2017

Beet "Kupferfesenbirne"am 08.04.2017
Beet „Kupferfesenbirne“am 08.04.2017

Winterportulak am 08.04.2017
Winterportulak am 08.04.2017

Traubenhyzinthe am 08.04.2017
Traubenhyazinthe am 08.04.2017

Schachbrettblume am 08.04.2017
Schachbrettblume am 08.04.2017

Apfelquitte am 08.04.2017
Apfelquitte am 08.04.2017

Botanische Tulpe am 08.04.2017
Botanische Tulpe am 08.04.2017

22. Kalenderwoche 2016

Diese Woche war vom Wetter her zweigeteilt, an den ersten vier Tagen hat es immer mal wieder (auch ergiebig) geregnet, die letzten drei Tage dieser Woche waren warm und trocken. Die ganze Woche täglich Erdbeeren geerntet. Mindestens eine „Rote Murmel“ gesichtet und die Chili-Pflanze und eine Tomate „Harzfeuer“ haben schon Blüten. Hier nun einige Impressionen aus den letzten Wochen:

 Küchenschelle abgeblüht am 31.05.2016
Küchenschelle abgeblüht am 31.05.2016
 Küchenschelle am 31.05.2016
Küchenschelle am 31.05.2016
Schwarze Johannisbeere am 31.05.2016
Schwarze Johannisbeere am 31.05.2016
Birne "Conference" am 26.05.2016AC
Birne „Conference“ am 26.05.2016AC
Irisblüten am 26.05.2016
Irisblüten am 26.05.2016
Margeriten am 26.05.2016
Margeriten am 26.05.2016
Mangold und Sonnenblume am 26.05.2016
Mangold und Sonnenblume am 26.05.2016
Mangold am 26.05.2016
Mangold am 26.05.2016
 Küchenschelle am 26.05.2016
Küchenschelle am 26.05.2016
Gurkenpflanze am 26.05.2016
Gurkenpflanze am 26.05.2016
Noch mehr Braune Schwertlilienblüten am 26.05.2016
Noch mehr Braune Schwertlilienblüten am 26.05.2016
Mehr Braune Schwertlilienblüten am 26.05.2016
Mehr Braune Schwertlilienblüten am 26.05.2016
Braune Schwertlilienblüten am 26.05.2016
Braune Schwertlilienblüten am 26.05.2016
Rosmarin, Blaukissen, Kerbel, Salbei und Thymian auf dem Beet "Amor"am 22.05.2016
Rosmarin, Blaukissen, Kerbel, Salbei und Thymian auf dem Beet „Amor“am 22.05.2016
Weiße Schwertlilien am 22.05.2016
Weiße Schwertlilien am 22.05.2016
Beet "Ahorn" am 22.05.2016
Beet „Ahorn“ am 22.05.2016
Die Birke am 22.05.2016
Die Birke am 22.05.2016
Beet "Birke" am 22.05.2016
Beet „Birke“ am 22.05.2016
Eingang in den Garten am 22.05.2016
Eingang in den Garten am 22.05.2016
Zu den einzelnen Tagen geht es hier

21. Kalenderwoche 2016

Das Beitragsbild diese Woche zeig die ersten reif werdenden Erdbeeren in diesem Jahr. In dieser Woche gab es endlich einmal ausreichend Wasser von oben. Den Pflanzen hat es gefallen wie die folgenden Bilder zeigen:

Zu den einzelnen Tagen geht es hier