Schlagwort-Archive: Strelitzie

37. Kalenderwoche 2022

Im Garten 37. Kalenderwoche 2022

Insgesamt durchwachsenes Wetter in dieser Woche. Zum Ende der Woche durchschnittlich 3 Grad zu kühl für September. In den letzten beiden Jahren konnte man dies, am Ende des Sommers ebenfalls beobachten.

Montag, 12.09.2022

Montag relativ angenehmes Wetter. Ein Rhododendron im Beet „Mohrchen“ bildet eine neue Blüte aus.

Rhododendron beginnt zu blühen 37. Kalenderwoche 2022
Rhododendron beginnt zu blühen 37. Kalenderwoche 2022

Dienstag, 13.09.2022

Dienstag gab es einige Schauer. Insgesamt sind 5 Liter Regen in den letzen Tagen gefallen. Sylvia hat mit einer Bekannten die Pfirsiche im Beet „Mangold“ abgeerntet. Sylvia hat die Capsicum Annum, die Chinese 5 Color und zweite Hauspaorika vom Garten auf die Terrasse gebracht. Ein Endiviensalat im Beet „Erdbeere“ blüht schön.

Sommerflieder 37. Kalenderwoche 2022
Sommerflieder 37. Kalenderwoche 2022

Mittwoch, 14.09.2022

Meist grauer Himmel. Abends gab es Regen. Mittwoch hat Sylvia eine weiterer Hauspaprika in das Ostfenster des Wohnzimmers gestellt und die große Grünlilie hat sie anstelle der Strelitzie, die in das Schlafzimmer gekommen ist, in den Hausflur gestellt. Im Beet „Birke“ gibt es wieder einen Fliegenpilz.

Blick auf den Hibiscus 37. Kalenderwoche 2022
Blick auf den Hibiscus 37. Kalenderwoche 2022

Donnerstag 15.09.2022

Heute hat Sylvia die Chinese 5 Color und eine Hauspaprika und die zweite Capsicum Annuum ins Arbeitszimmer gestellt. Die Zimmerpflanzen im Arbeitszimmer (2 Orchideen, Glücksfeder, Christusdorn, Grünlilie) hat sie gleich noch von alten Blättern befreit, genau wie bei dem großen Ficus im Wohnzimmer.

Chilis zurück in der Wohnung 37. Kalenderwoche 2022
Chilis zurück in der Wohnung 37. Kalenderwoche 2022

Freitag, 16.09.2022

Heiter bis wolkig, 18 Grad. Sylvia hat Salat geerntet.

Beet „Manfred“ 37. Kalenderwoche 2022

Sonnabend, 17.09.2022

Kalt, windig und bewölkt. Abends gab es einen Schauer. Sylvia hat wieder Salat geerntet.. das Anzuchtbeet ist nun abgeerntet.

Impressionen aus der Wohnung 37. Kalenderwoche 2022
Impressionen aus der Wohnung 37. Kalenderwoche 2022

Sonntag, 18.09.2022

Weiter April-Wetter – kühl, windig, sonnig, schaurig.

5. Kalenderwoche 2022

Inca Surprise, Schlumbergera, Piri Piri, Ritterstern, Schlumbergera, Gerbera 5. Kalenderwoche 2022

Montag sind wir die Pflanzen durchgegangen die wir bestellen wollen. Kartoffel (Desiree) , Chilis (Chinese 5 Color, Inca Surprise. Sibirischer Hauspaprika) Salbei {Hotlips) und ein Wintergeißblatt. Die Chilianzuchten wachsen gut weiter.

Chilianzucht in der 5. Kalenderwoche 2022

Sylvia hat Montag je drei Hyazinthen, Primeln und Stiefmütterchen besorgt. Montag bis Mittwoch keine Gartenarbeit, Donnerstag die Chilis (Inca Surprise, Piri Piri), die Gerbera und die beiden Schlumbergera im Ostfenster des Wohnzimmers gegossen und Freitag die restlichen Zimmerpflanzen, die Pflanzen im Hausflur, auf der Terrasse und die Pflanzen im Keller mit Wasser versorgt. Die Zitruspflanzen (Calamondinorange, Limettenbäumchen und Zitronenbäumchen) sowie die Fuchsien sehen gut aus im Winterquartier, Feige und Kiwi haben keine Blätter. Beet „Wolfgang“ durchgeharkt.

Montag und Dienstag bewölkt mit etwas Schnee, Schneeregen und Regen. Mittwoch und Donnerstag meist grau mit ein wenig Regen, Freitag nach regnerischen Beginn nur etwas bewölkt mit sehr wenig Sonne Sonnabend war leicht freundlich, Sonntag wieder feucht und windig.

2. Kalenderwoche 2022

Weiterhin meist grauer Himmel. Mittwoch Chili in Kokoserde eingesät. Sechs Samen Sibirischer Hauspaprika und drei Samen Chinese 5 Color aus den Früchten der letztjährigen Pflanzen. Mal sehen was so kommt. Die Reste des Weihnachtsbaums unter den Rosen in den Beeten „Acht“, „Boskop“, „Christian“, „Trapez“, „Wein“ und „Weißdorn“ verteilt.

Einige der Zoimmerpflanzen2. Kalenderwoche 2022
Einige der Zoimmerpflanzen2. Kalenderwoche 2022