Admiral, Mistbiene, Oktoberblüten

Mistbiene auf Asternblüte 25.10.21

Am letzten Montag im Oktober 2021 könnte man einen Admiral im Garten beobachten, Auch eine Mistbiene, die gar keine Biene, sondern eine Schwebfliege ist, war zu sehen. Sylvia hat heute ein paar tote Äste mit der Astschere entfernt und ich habe Mal wieder Laub geharkt und die Laubhaufen vergrößert. Zeitweise war es schön sonnig bei kühlen Herbstwetter.

Blüten am letzen Oktobermontag 25.10.21

42 Kalenderwoche 2021

Zum Ende der 42. Kalenderwoche gab es wieder leichten Bodenfrost. Dieser leicht frostigen Nacht folgte ein sonniger Sonntag. Ein Tagpfauenauge hat uns heute in der Wohnung besucht, dass auf dem Bild unten möglicherweise, da ich gestern nur das eine gesehen habe.

Tagpfauenauge an Aster 24.10.21

Aufräumen nach dem Sturm

Rose, Rosmarin Beet „Weissdorn“ 23.10.21

Heute den Gemeinen Bocksdorn wieder aufgerichtet und am Rosenbogen festgemacht, den Winterschutz der Magnolie und der Honigesche wieder erneuert und zusätzlich beide Pflanzen mit Laub abgedeckt, der Apfelquitte, dem Duftjasmin und dem Gemeinen Bocksdorn neue Erde verpasst.

Letztes Mähen der Wege für dieses Jahr

Heute noch einmal die Wege gemäht. Heute war es warm, wolkig und windig und auch wenige Tropfen Regen sind Mittags gefallen und nachmittags gab es auch etwas Sonne. Zwei Tagpfauenaugen, viele Hummeln und Schwebfliegen waren an den Astern in den Beeten „Manfred“, „Mangold“ und „Omega“ zu sehen. Wegen der Wetterwarnung vor Sturm im Garten alles so weit es geht vor dem Wegfliegen geschützt.

Laub geharkt

Hummel und Astern 19.10,21

Heute sieben Schubkarren mit Laub von dem Ahorn und der Birke in den Beeten Ahorn und Birke entfernt, und auf meine Laubhaufen verbracht. Dabei den Fliegenpilz der den Beitrag schmückt im Beet Ahorn entdeckt, sind die Fliegenpilze also jetzt vom Beet Birke ins Beet Ahorn gewandert, welches ja direkt daneben ist.

Der Garten am 19.10,21

Impressionen aus unserem Garten und uns herum