Morgens zwischen Rose und Kirschen 21.7.20

Meist sonniger Dienstag

Das Beitragsbild zeigt eine Ansicht des Gartens in Richtung Südosten Morgens zwischen der Rose und der Süßkirsche Große schwarze Knorpel im Beet „Christian“ und der Sauerkirsche Morellenfeuer im Beet „Sauerkirsche“.

Sylvia hat heute angefangen, die Beete „Boskop“und „Jostabeere“ von unerwünschtem zu befreien. Ich habe die Baumscheiben des Aprikosenbaums, der Mirabelle und der Pfirsichbäume gehackt. Der Mirabelle habe ich gleich noch das fehlende Wasser verpasst.

Der Admiral ist zurück, hat sich zur Begrüßung auf dem Stiel meiner Hacke niedergelassen. Jetzt fehlen bei den Schmetterlingen, die in den vergangenen Jahren auch schon mal hier waren, nur der Schachbrettfalter und der Schwalbenschwanz. Diese waren auch immer im Juli und Anfang August hier. Alle anderen habe ich schon gesehen dieses Jahr. Aber noch nicht alle fotografiert, wie dieses große Ochsenauge auf dem Bild unten.

Schmetterling an Oreganoblüte Beet „Rhabarber“ 20.7.20