Beet "Birke" am Sonntagmorgen

39. Kalenderwoche 2016

Artikel aktualisiert am 17.01.2017

In dieser Woche wurden die meisten Beete von unerwünschten Pflanzen befreit. Im Beet „Manfred“ wurde ein Teil für die Saat der Wintererbse vorbereitet. Der Topinambur blüht dieses Jahr sehr schön, da bisher, im Gegensatz zu den Vorjahren der Bodenfrost Ende September ausgefallen ist. Der Feldsalat im Beet „Bärli“ kommt gut, vielleicht haben wir wieder wie 2013/2014 den ganzen Winter Feldsalat. Geregnet hat es am Sonnabend auch mal. Geerntet wurden  ausgiebig Tomaten von allen unseren Sorten, Chilis, Äpfel und vereinzelte Erdbeeren und eine letzte Zucchini. Walnüsse wurden auch gesammelt. Am Sonntag haben wir mit Nachbarn ein kleines Erntedankfest. Montag vor zwei Jahren erschien ein Beitrag über den Herbst 2014, Donnerstag vor zwei Jahren wurde über die 39. Kalenderwoche 2014 berichtet und Sonntag vor drei Jahren gab es den Artikel „Unser Rietzer Garten“. Zum Schluss dieses Beitrags noch weitere Bilder von einem schönen Sonntagmorgen im Herbst :

Topinamburblüten im Beet "Mohrchen" am Sonntagmorgen
Topinamburblüten im Beet „Mohrchen“ am Sonntagmorgen
Topinamburblüten im Beet "Purzel" am Sonntagmorgen
Topinamburblüten im Beet „Purzel“ am Sonntagmorgen
Beete "Amor" und "Wolfgang" am Sonntagmorgen
Beete „Amor“ und „Wolfgang“ am Sonntagmorgen
Hinterer Teil des Beete "Elstar Delta" am Sonntagmorgen
Hinterer Teil des Beets „Elstar Delta“ am Sonntagmorgen
Beet "Ahorn" am Sonntagmorgen
Beet „Ahorn“ am Sonntagmorgen