Brombeeren 04.07.2018

26. Kalenderwoche 2018 / 27. Kalenderwoche 2018

Artikel aktualisiert am 06.05.2020

Wieder zwei Wochen ohne Regen. Deswegen auch nur ein 14-Tage-Bericht, weil es eben wegen des fehlenden Regens wenig zu berichten gibt. Geerntet wurden Blaubeeren, Brombeeren, Erdbeeren, vereinzelt Gurken und morgens immer Chilis, ab und zu Kapuzinerkresse, Pflücksalat und Vogelmiere. Außer an den Gießtagen wurden die fruchttragenden Pflanzen alle zwei Tage gegossen. Die Chili „Chinese 5 Color“ allerdings wie immer nur zu den Gießtagen.

26. Kalenderwoche

Montag die restlichen Gartenpflanzen und die Pflanzen in der Wohnung und auf der Terrasse gegossen. Dienstag den männlichen Sanddorn vom Beet „Ahorn“ in das Beet mit dem weiblichen Sanddorn umgepflanzt, Donnerstag die Fruchtpflanzen noch einmal gedüngt. Sonnabend und Sonntag waren wir in Sachsen zu einer Silberhochzeit.

27. Kalenderwoche

Montag war Ruhe von der Gartenarbeit, an den Gießtagen  Dienstag, Mittwoch, Donnerstag,  Garten-. Terrassen-, Wohnungspflanzen gewässert.