24. Kalenderwoche 2014

Artikel aktualisiert am 28.10.2015

Ein bisschen später als sonst kommt der Wochenbericht. Nach dem heißen Pfingsten folgten teils regnerische Tage, die auch durch zuviele sonstige Tätigkeiten wenig Raum für dem Garten ließen. Ich habe angefangen zwei Beete zu erweitern und die Wege gepflegt, Sylvia hat Beete von unerwünschtem Wachstum befreit. Die Erdbeerente geht weiter, das Stielmus haben wir abgeerntet, gewaschen, blanchiert und eingefroren. Himbeeren gibt es und die Markerbsen schmeckten lecker zum Rinderbraten.

Bis zum 24. Juni wird leider auch nicht viel mehr als das notwendige im Garten passieren können , gibt es bei mir doch anderweitigen Termindruck, der auch wenig Raum für Ergänzungen bringen wird. Morgen fällt der Beitrag  ganz aus, Dienstag und Freitag wird es wohl was geben. Die nächste Wochenrückschau wird vermutlich erst Montag in einer Woche erscheinen.