Brennnesseltrockner

 23. Kalenderwoche 2017

Diese Woche wurden die restlichen Tomaten im Garten ausgepflanzt und die Bearbeitung der Rasenkanten fertig gestellt. Ab Dienstag konnten wir täglich mindestens 250 g Erdbeeren ernten, auch Jostabeeren gab es weiterhin. Mittwoch wurden wieder die Zimmerpflanzen und die Pflanzen im Garten gewässert. Am Freitag wurden einige Pflanzen gedüngt, leider blieb der Regen aus so dass alles wieder mit der Gießkanne gewässert werden musste. Sonnabend wurde nur wenig gemacht, Sonntag haben wir Brennnesseln und Zitronenmelisse für Tee geerntet, hängt alles am Wäschetrockner zum Trocknen. Christian hat mit der Sense die Grenze zum Wildgarten gemäht und Sylvia hat im hinteren Teil des Gartens, dem Beet „Steingarten“ weiter bereinigt und die Blätter mit Pusteln vom Wein entfernt. Die roten Johannisbeeren sind auch bald reif. Die zweite „Rote Murmel“ wurde am Sonntag im Beet „Omega“ entdeckt. Gut kommt auch die Kapuzinerkresse und auch die Kapuzinererbsen. Von den letzten Herbst gesäten Möhren kommen ein paar, von den Wintererbsen haben wir einige Schoten ernten können. Die ersten Radieschen sind auch zu sehen. Hier noch ein paar Bilder:

Christian bei der Blogbearbeitung am 11.6.2017
Christian bei der Blogbearbeitung am 11.6.2017
Bliock ins Gewächshaus am 11.06.2017
Blick ins Gewächshaus am 11.06.2017
"Rote Murmel" am 11.06.2017
„Rote Murmel“ am 11.06.2017
Kartoffeln am 11.06.2017
Kartoffeln am 11.06.2017
Kapuzinerkresse am 11.06.2017
Kapuzinerkresse am 11.06.2017