Tagpfauenauge mit aufgeklappten Flügeln

Schmetterlinge

Bei uns im Garten gibt es viele Schmetterlinge. Bei den Tagfaltern sind dies Tagpfauenauge (Nymphalis io), Kaisermantel (Argynnis paphia), Zitronenfalter , Admiral (Vanessa atalanta), „Heuhechel Bläuling„,  „Kleiner Kohlweißling“ , „Großes Ochsenauge (Maniola jurtina)„, „Brauner Waldvogel“ (Aphantopus hyperantus)„, Schachbrettfalter und noch einige mehr, die wir bisher noch nicht identifiziert haben.

Nachtfalter haben wir den Grünspanner genauer Heidelbeer-Grünspanner und den Ligusterschwärmer, von dem wir zumindest die Raupe gesehen haben.

Schmetterlinge 2018

Im April wurden Bläulinge, Tagpfauenaugen und Zitronenfalter gesichtet. Für das Tagpfauenauge gibt es jetzt eine eigene Seite.

Schmetterlinge 2017

Durch den Frost im Frühjahr sind weniger Schmetterlinge als letztes Jahr unterwegs. Gesichtet wurden Admiral, Zitronenfalter, Kaisermantel, Schachbrettfalter, Bläulinge, das Große Ochsenauge, Kohlweißling, Tagpfauenauge und einige andere.

Admiral am 27.08.2017

Tagpfauenauge am 15.07.2017

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schachbrettfalter am 06.07.2017

Schachbrettfalter am Lavendel im Beet "Acht" Bild 1am 08.07.2017
Schachbrettfalter am Lavendel im Beet „Acht“ Bild 1am 08.07.2017
Schachbrettfalter am Lavendel im Beet "Acht" Bild 3 am 08.07.2017
Schachbrettfalter am Lavendel im Beet „Acht“ Bild 3 am 08.07.2017
Schachbrettfalter am Lavendel im Beet "Acht" Bild 2am 08.07.2017
Schachbrettfalter am Lavendel im Beet „Acht“ Bild 2am 08.07.2017

 

Schmetterlinge 2016

17.07.2016

Es gab einen Schwalbenschwanz im Garten hier ein Foto, weitere Fotos gibt es auf der Unterseite Schwalbenschwanz:

Schwalbenschwanz im Lavendel am 17.07.2016
Schwalbenschwanz im Lavendel am 17.07.2016

Zum Seitenanfang

03.07.2016

Ein Zitronenfalter ließ sich gerne fotografieren. Weitere Bilder auf der Seite Zitronenfalter.

Zitronenfalter am Phlox am 03.07.2016
Zitronenfalter am Phlox am 03.07.2016

Zum Seitenanfang

26.06.2016

Wieder eine neue Schmetterlingsart hier entdeckt, es handelt sich hier wohl um den Faulbaum-Bläuling.

Bläuling im Flug am 26.06.2016
Bläuling im Flug am 26.06.2016

Zum Seitenanfang

26.05.2016

Bisher wurde nur der Aurorafalter (Anthocharis cardamines) neu gesichtet (leider auch ohne Foto). Die restlichen Schmetterlinge haben wir auch schon letztes Jahr im Garten gesehen bis zum 15.05. waren dies: Tagpfauenaugen, Zitronenfalter, Großes Ochsenauge und natürlich der Kohlweißling. Hier kommt noch ein Foto eines weiblichen Heuhechel-Bläulings (oder Hauhechel-Bläulings) vom 26.05.2016:

Weiblicher Hauhechel-Bläuling der ersten Generation am 26.05.2016
Weiblicher Hauhechel-Bläuling der ersten Generation am 26.05.2016

Zum Seitenanfang

Schmetterlinge 2015

Die Schmetterlinge fühlen sich auch deswegen hier wohl, weil es viele Ihrer Lieblingspflanzen in unserem Garten gibt. Eine unvollständige Liste folgt hier:

  • Oregano (oder auch Dost genannt) für  Kaisermantel, Brauner Waldvogel, Großes Ochsenauge
  • Dahlien mit violetten Blüten für das Tagpfauenauge
  • Brombeeren  für Kaisermantel und Brauner Waldvogel
  • Phlox für Admiral
  • Thymian für Admiral, Großes Ochsenauge, Tagpfauenauge
  • Klee Großes Ochsenauge

Für die Raupen von Admiral und Tagpfauenauge sorgt die „Große Brennnessel“, für die Raupen vom Ligusterschwärmer gibt es den Sommerflieder und die Schwalbenschwanzraupe scheint das Möhrengrün zu mögen.

Zum Seitenanfang

Impressionen aus unserem Garten und uns herum