18. Kalenderwoche 2014

Diese Woche wurde wieder fleißig ausgesät, Möhren, Radieschen, Bohnen (wegen der frühen Eisheiligen, die bis die Bohnen keimen längst vorbei sein sollten) und einiges mehr. Freitag regnete es endlich mal in ausreichenden Mengen. Der Temperatursturz sorgte dann zumindest heute früh für Bodenfrost, aber keine Pflanze, ob geschützt oder ungeschützt hat etwas abbekommen. Für kommende Nacht ist auch alles vorbereitet, damit der Bodenfrost hoffentlich keine größeren Schäden anrichtet.

Dekohfahrrad mit Bornholmer Margerithen
Dekohfahrrad mit Bornholmer Margerithen