Beet "Boskop" am 10.09.2013

Beet „Boskop“

Das Beet „Boskop“ war das erste Beet, was in der Form schon Anfang September 2013, genau am 10.09.2013 wo auch das Titelbild entstanden ist, also kurz nach dem Einzug in der noch heute vorhanden Form fertig gewesen ist. Das Beet liegt westlich in der Mitte des Gartens. Südlich ist das Beet „Iris“, Westlich ist das Beet „Brombeere“, nördlich die Beete „Jostabeere“ und „Sternmagnolie“ und östlich das Beet „Meerrettich“. Auf dem Beet wachsen der Apfelbaum, der kein Boskop ist, eine Baumphaeonie, eine rote Stachelbeere, Kandelaber Ehrenpreis, Kokardenblumen, eine mehlige Königskerze, eine Pfingstrose und eine Kletterrose.

Beet „Boskop“ 30.7.20

Impressionen aus unserem Garten und uns herum