Schlagwort-Archive: Schattenmorelle

Heiter, windig, manchmal wolkig

Sylvia hat heute die Beete „Jostabeere“, „Lavendel“, „Omega“ und „Sanddorn“ von unerwünschten Pflanzen befreit, die Tomaten im Beet „Mohrchen“ gegossen und Gürkchen und Zucchini (gelb, grün, Eight Ball) geerntet und eine Erdbeere von der Erdbeerpflanze im Beet „Sylvia“ gegessen.

Ernte 29.7.20

Da heute Gießtag ist habe ich alle Pflanzen in der Wohnung und auf der Terrasse gegossen, im Garten die Beete „Christian“, „Mix“, Sauerkirsche“ und „Sommerflieder“ sowie alle Töpfe (Aloe Vera, die drei Chilis (die beiden Chinese 5 Color, Inca Surprise), Feige, Fuchsie, Ingwer, Kurkuma, und Tomaten) und die Schattenmorelle im Beet „Meerrettich“ ausgiebig gewässert. Die Beete habe ich dabei gleich gehackt. Unser Nachbar hat die Bohnen, Gurkenpflanzen, Kürbisse und Zucchini gegossen. Insgesamt sind dann gestern und heute circa 1000 Liter Wasser (was ungefähr dem Inhalt von 5 Badewannen entspricht) an die Pflanzen abgegeben worden.

Warm und meist sonnig

Heute hat der Sohn unseres Nachbarn wieder mal die Wege gemäht. Ich habe nur etwas für den täglichen Bedarf geerntet Basilikum, Baumspinat, Brennnessel, Oregano, Salbei und Thymian für das Pesto für morgen, Brennnessel und Salbei und die erste „Rote Murmel“ für Frühstück und Abendessen. Himbeeren, Rote Johannisbeeren und Stachelbeeren für den Obstteller zum Nachtisch. Auch wenn das folgende Bild von Sonnabend blühen die Kartoffeln im Beet „Bärli“ nach wie vor..

Kartoffeln blühen Beet „Bärli“ 10..07.20

Heute die Seiten „Obstbäume“ und „Kräuter“ angefangen zu überarbeiten. Die Seiten wurden um einige Bilder ergänzt, die die Kirschblüten der Schattenmorelle, den Pfirsichbaum im Beet „Manfred“ und auf der Kräuterseite“ den diesjährigen Borretsch und den Estragon zeigen.

Kurios – Kirschblüten im Juli

Die Schattenmorelle blüht, zwei Blüten sind da. Na bei dem Wetter denkt die Pflanze wohl es wäre jetzt erst Frühling. Auch die Passionsblume blüht, muss man wohl morgens, wie ich es gemacht habe fotografieren um 16 Uhr war die Blüte schon wieder geschlossen.

Und da wir ja heute bei teilweise seltenen Blüten sind, auch eine Funkie im Beet „Birke“ blüht. Eine zweite Funkie zeigt auch schon Blütenansätze.

Zum Schluß gibt es jetzt noch den blühenden Majoran mit drei Tagpfauenaugen

Drei Tagpfauenaugen am Majoran Beet „Mix“ 13.07.20

Auf der Seite Schmetterlinge gibt es jetzt eine Bilderserie vom Schachbrettfalter am Sommerflieder im August 2018.