September 2010 Jagdgemeinschaft

Tiere im Garten

Wie schon auf der alten Seite wird hier auf den Unterseiten über Tiere in unserem Garten berichtet, los geht es mit der Eidechse. Außerdem werden hier nach und nach auch die alten Unterseiten mit Purzel und Mohrchen neu aufgelegt. Selbstverständlich zeigen wir auch das erste der Tiere bzw.  Haustiere die im Finkenkruger Garten gelegen haben. Das erste Haustier war eine echte Großstadtkatze, ein zwangsweise ins Umland versetzter Berliner – der Danny.

Mit 15 vom Balkon auf die Wiese - Mein Danny
Mit 15 vom Balkon auf die Wiese – Mein Danny

[member]Hier muss noch der Specht rein[/member]

Entdeckt habe ich neulich eine Blindschleiche. Ferner gibt es hier viele Weinbergschnecken. Zu denen gibt es hier schon mal ein Bild:

Weinbergschnecke am 01.05.2015
Weinbergschnecke am 01.05.2015

Weiterhin gibt es viele Grasfrösche und auch eine Menge Vögel. Auch gibt es Rehe im Garten, Bilder gibt es aber nur von Ricken und Rehböcken im Finkenkruger Garten. Hier bekommen wir diese Tiere nur selten zu sehen, anders sieht es mit dem Ergebnis Ihrer Anwesenheit aus. Die Fressschäden können wir oft „bewundern“.

Der Rehbock auf dem Feldherrenhügel am 27.03.2011
Der Rehbock auf dem Feldherrenhügel am 27.03.2011
Das Reh im Garten noch mal am 27.06.2008
Das Reh im Garten noch mal am 27.06.2008
Reh im Garten am 27.06.2008
Reh im Garten am 27.06.2008
Ein Reh am 01.02.2011
Ein Reh am 01.02.2011

Schreibe einen Kommentar

Impressionen aus unserem Garten und uns herum