Schlagwort-Archive: Piri Piri

Piri Piri und die anderen Chili

Dieses Jahr haben wir ja nur vier Chilipflanzen, drei gekaufte (Carolina Reaper, Chinese Five Color und Piri Piri) und eine selbst gezogene (Fatalii white). Chinese Five Color und Piri Piri können schon geerntet werden, Carolina Reaper blüht immer wieder bringt aber keine Früchte zustande. Fatalii White blüht seit dem Wochenende. Gedüngt und gegossen wurden alle vier Pflanzen am jeweils selben Tag und auch die Menge Regenwasser sollte bei allen Pflanzen dieselbe gewesen sein.

Chinese Five Color – die Zweite

Nach dem im Herbst letzten Jahres die erste Chinese Five Color (Kam Ende Juli 2017) nach Ihrem zweiten Ertragsjahr eingegangen war, musste nun dieses Jahr eine neue her, die nun auch schon ein paar Wochen im Garten steht. Die ersten Früchte sind nun dran und sie blüht auch schön. Bei den beiden anderen gekauften Chilipflanzen, Piri Piri und Carolina Reaper hat Christian heute die jeweils die Königsblüten herausgebrochen, damit die Pflanzen mehr Blüten und Früchte bekommen. Hätte man bei der Chinese Five Color auch machen können nur war die zu schnell und hatte schon mehrere Blüten als diese entdeckt wurden. Hat Christian bei der ersten Chinese Five Color auch nicht gemacht.