Schlagwort-Archive: Koriander

16. Kalenderwoche 2018

Montag regnerisch, die restliche Woche sonnig und warm. Die Pflaumenblüte endete am Mittwoch und die Kirschen blühen seitdem, auch die Apfelbäume, die Kupferfelsenbirne  und die Mirabelle blühen. Montag nur Löwenzahn und Vogelmiere (wie jeden Tag der Woche) geerntet. Pflaume „Victoria“ hat eine eigene Unterseite bekommen. Dienstag Beet „Manfred“ fertiggestellt, Sylvia hat die Kräuterbeete bereinigt und einiges vor gesät: Anis, Blattkoriander, Dill, Hokkaido-Kürbis (Uschki Kuri), Mexikanische Minigurken, Puffbohnen, Thai-Basilikum und Weiße Riesenbohnen, ein Wandelröschen (Lantana Camara) ist in den Garten gekommen, genau wie eine Passionsblume (Passiflora caerulea), diese steht im Beet „Ahorn“. Schnittlauch zum Verzehr aus dem Garten geholt. Die Chinese Five Color ist aus der Küche auf die Terrasse gekommen. Mittwoch weiter an den Beeten gearbeitet, Beet „Mangold“ hat Sylvia den Kräuterteil gereinigt und ebenso wurde das Beet „Rhabarber“ gründlich überarbeitet.. Donnerstag hat Sylvia Petersilie ausgesät.  Sonnabend Monatserdbeeren (Rügen) ausgesät. Das Weidenkätzchen hat nun zwischen den Beeten „Erwin“,  „Wälti“, „Sternmagnolie“ und Jostabeere ihren Standplatz erhalten, eine der Immergrünen ist vom Beet „Mix“ in  das Beet „Mohrchen“ umgesetzt worden. Die Heidelbeeren wurden vom Unkraut befreit und gleich umfassend gewässert. Sonntag die Pflanzen gewässert und Beet „Mix“ aufgelöst, die Cranberries sind in das Beet „Brombeere“ und die immergrünen un eine Erika in das Beet „Mohrchen“ gekommen. Das Beitragsbild zeigt die blühenden Kirschbäume „Morellenfeuer“, „Regina“ und „Große schwarze Knorpel“. Nun noch eine Potpourri aus Fotos dieser Woche:

23.Kalenderwoche 2016

Diese Woche war eigentlich durchgehend warm (ab Donnerstag etwas kühler), sonnig und trocken.  Interessanterweise hat sich der Bärlauch immer noch nicht zurück gezogen, Normalerweise war dieser bei uns schon vor dem 01. Juni weg.

Bärlauch am 11.06.2016
Bärlauch am 11.06.2016

Weitere Bilder von dieser Woche gibt es in der nachfolgenden Galerie:

Was an den einzelnen Tagen der Woche passiert ist, kann wer will hier nachlesen

14. Kalenderwoche 2016

Montag

Weiter Beete sauber gemacht und die Beete „Manfred“ und „U-Boot“  weiter erschlossen. Die Bundeswehr, also eher die Luftwaffe, wollte sich unseren Garten auch mal näher ansehen und so flog ein Kampfjet mal tief über das Rietzer Schloss, die Windräder hat er auch nur knapp überflogen. So genau hat Christian einen Düsenjäger letztmals in den Siebzigern des letzten Jahrhunderts gesehen. Leider den Fotoapparat  nicht dabei, sehr schade. Das Beitragsbild ist ein Stiefmütterchen in der Abendsonne.

Dienstag

Weiter Beete sauber gemacht und die Beete „Manfred“ und „U-Boot“  weiter erschlossen

Mittwoch

Beete „Mangold“ und „Danny“ das zweite Mal umgegraben. Pflanzen gießen. Vor einem Jahr wurde der Artikel weitere Brombeeren und vor zwei Jahren der Artikel über die 14. Kalenderwoche 2014 veröffentlicht. Vogelmiere und Schnittlauch geerntet.

Donnerstag

Es wurde weiter an den Beeten gearbeitet. Und so manches eingepflanzt.


14. Kalenderwoche 2016 weiterlesen