"Rote Murmeln"

Die „Rote Murmel“ erobert den Garten

Eine echte (erhoffte) Überraschung gibt es dieses Jahr, die „Rote Murmel“ erobert den Garten. Anfang Juli, wir hatten extra noch eine weitere „Rote Murmel“ besorgt und im Mohrchen-Beet eingepflanzt entdeckten wir im Omega-Beet genau an der letztjährigen Stelle eine „Rote Murmel“, die Dank des Tags zuvor ausnahmsweise ausgiebigen Regens endlich an die Oberfläche wollte. Noch größer war die positive Überraschung als in weiteren Beeten „Rote Murmeln“ anfingen zu wachsen. Die „Rote Murmel“ wächst noch zusätzlich im Iris-Beet, im Beet „Mangold“, im Beet „Christian“. Am Ursprungsstandort gab es dann soviele „Rote Murmelm“ das Sylvia einige neu in das Beet „Sommerflieder“ umgepflanzt hat, wo diese auch gut angewachsen sind.

"Rote Murmel" im Beet "Christian " am 25.07.2015
„Rote Murmel“ im Beet „Christian “ am 25.07.2015

Weiteres über die „Rote Murmel“ gibt es auf der Unterseite „Die Wildtomate „Rote Murmel“