38. Kalenderwoche 2016

In dieser Woche wurde viel unerwünschtes aus den Beeten geholt.  Donnerstag begann der Herbst. Geerntet wurden weiterhin alle angebauten Tomatensorten (Black Krim, Cocktailtomate, „Harzer Feuer“, Romatomate, „Rote Murmel“) und Chilis. Walnüsse und Äpfel sind auch zum Sammeln bereit, wobei die Walnüsse auch vom Eichhörnchen und die Äpfel vom Reh mit gesammelt werden.  Täglich gab es ein paar Erdbeeren und Himbeeren. Die ausgesäten Radieschen kommen gut und auch der Feldsalat ist im werden. Sonntag war wieder mal Wasser schleppen angesagt um die Gartenpflanzen zu gießen und auch die Zimmerpflanzen wurden gedüngt und gegossen. Hier noch ein paar Impressionen aus dieser Woche:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

37. Kalenderwoche 2016

Hochsommer im September, Regen gab es erst Freitagnacht bis Sonnabend 12:30 Uhr, deshalb wieder viel Wassersport also Gießkannen schleppen gemacht. Sonntag sind die Stangenbohnen abgeerntet worden, Chilis und Tomaten (Black Krim, Cocktailtomaten, Harzer Feuer, Romatomaten und „Rote Murmel“ )gibt es weiterhin ausreichend zu ernten.  Auch Kräuter und Wildkräuter gibt es zahlreich: Brennnessel, Kapuzinerkresse, Liebstöckel, Majoran, Oregano, Petersilie, Rosmarin, Salbei, Thymian, Ysop, Zitronenmelisse. Etwas weniger gibt es Vogelmiere, zu trocken gewesen.  Auch diese Woche konnten noch Erdbeeren und Himbeeren genascht werden. Und Sonntag ist der Avocadokern endlich aufgebrochen und zeigt Wurzel und Trieb. mal sehen was daraus wird. Nun noch zwei Bilder aus dieser Woche;

Der Glücksklee von Silvester ist auch 12.ß9. noch da
Der Glücksklee von Silvester ist auch 12.ß9. noch da
Mangold und Sonnenblumen
Mangold und Sonnenblumen

36. Kalenderwoche 2016

Nachdem es Montag bis Vormittags geregnet hatte, war die restliche Woche trocken und sehr warm. Darum hat sich auch diese Woche die Gartenarbeit auf das notwendigste beschränkt. Es musste viel gewässert werden. Es sind zwei Obstbäume dazu gekommen ein Süßkirsche „Große schwarze Knorpel“ ins Beet „Christian“  und eine Mirabelle „Bellamira“ ins Beet „Elstar“. Das Beet „Christian“ ist bei der Gelegenheit gleich von  Unerwünschtem befreit worden. Ernte wie üblich Bohnen und Tomaten und Kräuter. Zum Naschen ein paar Erdbeeren und Himbeeren