Wochenbericht 16/15 bis 17/15

Vom Beginn der 16. Kalenderwoche 2015 bis gestern, den Sonnabend der 17. Kalenderwoche hat Christian ca. 1300 Liter Wasser in den Garten geschleppt, damit wenigstens das Notwendigste gegossen werden konnte, wie alle Ansaaten und die blühenden Obststräucher und Obstbäume. Heute hat es endlich mal geregnet, von 14:45 bis 15:15  7 Liter pro m². Wir haben in den beiden Wochen. viel ausgesät und einiges umgesetzt., die genaue Liste kommt wenn das in die Beetlisten eingetragen ist, dauert halt ein bischen.

Hier aber etwas was keine Arbeit macht und auch wohl wenig Wasser braucht:

Gänseblümchen
Gänseblümchen

Weitere Brombeeren

Wir haben noch weitere, diesmal stachellose, Brombeerpflanzen geschenkt bekommen. Hier warten sie auf das einpflanzen:

Die neuen Brombeeren vor dem Einpflanzen auf der Terrasse
Die neuen Brombeeren vor dem Einpflanzen auf der Terrasse

Und hier sieht man die Brombeeren an ihrem neuen Standort zwischen ihren stacheligen Artgenossen und dem Holunder.

Die stachellosen Brombeeren am neuen Standort
Die stachellosen Brombeeren am neuen Standort

Ach so das Titekbild ist natürlch eine Brombeere aus dem letzten Jahr.